Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Chemische Fabrik Budenheim Chemieunternehmen aus Budenheim

Privat

Eigentümer

1908

Gründung

650

Mitarbeiter

Die Chemische Fabrik Budenheim gehört zu den weltweit führenden Herstellern reiner Phosphorsäure und Phosphaten. Gegründet als Chemische Fabrik Budenheim Utz und Hensel. Seit 1923 gibt es eine Verbindung mit dem Hause Dr. Oetker.

Auslandsaktivitäten: Budenheim Iberica, Produktion und Verkauf von nicht organischen Flammschutzmitteln. Gallard-Schlesinger Ind., Inc. (Anteil 100 Prozent) Distribution von Spezialchemikalien in Nordamerika, Eqisa (Especialidades Quimicas Industriales S.A.) Produktion von Sulfaten und Phosphaten in Monterrey/Mexiko, Emaphos (Joint Venture) Produktion von Phosphorsäure in Jorf Lasfar/Marokko.

Das Unternehmen wurde 1908 gegründet. ()

Chronik

1923 Mehrheitliche Übernahme durch Oetker

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Oetker Familie)

Adresse

Chemische Fabrik Budenheim KG

Rheinstr. 27
55257 Budenheim

Telefon: 06139-89-0
Fax: 06139-89-264
Web: www.budenheim.com

Dr. Harald Schaub ()
Dr. Jürgen Kulpe (57)

Ehemalige:
Dr. Christian Kohlpaintner ()
Dr. Harald Schaub ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 650 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1908

Handelsregister:
Amtsgericht Mainz HRA 850

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE149024126
Kreis: Mainz-Bingen
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Oetker Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Chemische Fabrik Budenheim KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro