Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dressel Elektrische Ausrüstungen aus Unna

Stiftung

Eigentümer

1980

Gründung

60

Mitarbeiter

Dressel Elektrische Ausrüstungen ist ein Unternehmen, das sich auf Elektro- und Automatisierungslösungen für anspruchsvolle Industrieanwendungen spezialisiert hat.

Der Mittelständler liefert komplette Elektroausrüstungen für ein breites Spektrum an Anlagen, wie beispielsweise Anlagen zur Bearbeitung von Bandstahl. Hierzu zählen Profilieranlagen, Sandwichanlagen sowie Längs- und Querteilanlagen. Weiterhin hat sich die Firma mit Bearbeitungsstationen und Transportsystemen in Rohrwerken, Montagelinien, Pressen und Logistikanlagen in der Branche einen Namen gemacht.

Zusätzliche Standbeine sind SPS-Programme, Leitsysteme und Datenbanksysteme, Visualisierungen sowie Elektrokonstruktionen und der Schaltanlagenbau.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den Nachkriegsjahren des Zweiten Weltkrieges. In jener Zeit wurde die Firma als Elektrogroßhandel ins Leben gerufen. Markant für die 1980er Jahre war die Spezialisierung auf ein zusätzliches Geschäftsfeld, den Schaltanlagenbau. Daraus ist der selbstständige Firmenbereich Automatisierungstechnik entstanden ist.

Im Jahr 2001 kam es zum Verkauf des Elektrogroßhandels der Dressel GmbH an die EGU-Gruppe. Seitdem firmiert das Unternehmen unter dem Namen Dressel EGU Elektrogroßhandlungs GmbH und Co. KG. Im Jahr 2005 bezog das Unternehmen in Unna ein neues Gebäude, wo zugleich der neue Firmensitz entstand. Seit 2008 ist Dressel ein Tochterunternehmen der LTi-Unternehmensgruppe, die weltweit rund 900 Mitarbeiter hat.

Ansässig ist das Unternehmen im nordrhein-westfälischen Unna. Die Stadt befindet sich im östlichen Ruhrgebiet. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Körber Stiftung)

Adresse

Dressel GmbH

Heinrich-Hertz-Str. 18
59423 Unna

Telefon: 02303-9474-0
Fax: 02303-9474-80
Web: www.dressel.de

Dirk Fischer ()
Dr. Josef Wiesing ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 60 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1980

Handelsregister:
Amtsgericht Hamm HRB 8180

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 250.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE258206253
Kreis: Unna
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Körber Stiftung (de)
Typ: Stiftungen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: