Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MediSeal Verpackungsindustrie aus Schloß Holte-Stukenbrock

Stiftung

Eigentümer

1934

Gründung

240

Mitarbeiter

MediSeal ist ein Unternehmen aus der Maschinenbaubranche, das sein Augenmerk auf Verpackungslösungen richtet. Dabei konzentriert sich die Firma insbesondere auf Verpackungen für pharmazeutische und kosmetische Produkte.

Die Produktpalette umfasst unter anderem Blister-, Sachet- und Stickpackmaschinen sowie Kartonierlösungen. MediSeal spezialisierte sich zunehmend auf digitale Servoantriebstechnik.

MediSeal ist neben den Firmen Rondo, Dividella und Seidenader fester Bestandteil der Körber Medipak-Gruppe. Sie vereint mehr als 30 international führende Technologieunternehmen aus den Bereichen Tabak, Tissue, Mail Solutions, Hygiene Solutions, Intralogistik, Werkzeugmaschinen und Pharma-Verpackungssysteme. 2011 waren in der Körber Medipak-Gruppe rund 9.600 Mitarbeiter angestellt.

Die Wurzeln des Unternehmens gehen auf das Jahr 1934 zurück. 1962 brachte die Firma weltweit die erste Blisterverpackungsmaschine auf den Markt. 1981 schlossen sich die beiden Firmen Klöckner and Otto Hänsel zusammen.

1993 trumpfte das Unternehmen erneut auf, indem es weltweit die erste servomotorische Blistermaschine herausbrachte. Nachdem im Jahr 2003 Klöckner Medipak Teil der Körber Gruppe wurde, kam es zur Umbenennung von Klöckner Medipak in MediSeal.

Der Firmensitz von MediSeal befindet sich im nordrhein-westfälischen Schloß Holte, ein Stadtteil von Schloß Holte-Stukenbrock unweit der Stadt Gütersloh. (tl)

Chronik

1934 Unternehmensgründung
1981 Zusammenschluss von Klöckner and Otto Hänsel
2003 Übernahme von Klöckner Medipak in MediSeal

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Körber Stiftung)

Adresse

MediSeal GmbH

Flurstr. 65
33758 Schloß Holte-Stukenbrock

Telefon: 05207-888-0

Web: www.mediseal.de

Gerhard Breu (57)
Tieme Jan Slomp (52)

Ehemalige:
Stephan Plewa () - bis 02.06.2016
Stefan Scholz () - bis 28.05.2015
Tieme Jan Slomp ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 240 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1934

Handelsregister:
Amtsgericht Bielefeld HRB 36615

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812835405
Kreis: Gütersloh
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Körber Stiftung (de)
Typ: Stiftungen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MediSeal GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro