Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Kümpers
Stoffhersteller aus Rheine
Download Unternehmensprofil

> 450 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1886 Gründung

F.A. Kümpers GmbH & Co. KG

Elter Str. 290-312

48429 Rheine

Kreis: Steinfurt

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 05971-861-0

Fax: 05971-861-204

Web: www.kuempers.de

Gesellschafter

Familien Bonse und Kümpers
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Steinfurt HRA 2959
Amtsgericht Steinfurt HRB 3789
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 35.790 Euro
Rechtsform:

UIN: DE124377347

wzw-TOP 110.000-Ranking

Platz 4.534 von 110.000

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Rudolf Bonse
Die Firma F.A. Kümpers offeriert technische Garne.

Kernkompetenzen des Familienunternehmens aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Rheine sind die Entwicklung und Produktion von textilen Lösungen. Präsentiert werden hochtechnische Garne sowie Zwirne. Zum Einsatz kommen die Produkte in Gestricken und Geweben sowie Multiaxial-Gelegen inklusive Geflechten. Realisiert werden insbesondere kundenspezifische Gewebe entsprechend dem Anforderungsprofil. Verarbeitet werden sowohl Naturfasern als auch Chemiefasern. Die Leistungsbandbreite erstreckt sich von der Rohstoff-Auswahl bis zur Auslieferung. Als Anwendungen sind die Antriebstechnik und Keilriemen sowie Verstärkungsmaterialien oder auch funktionalisiertes Gewebe im Medizinbereich aufgelistet.

Im Bereich der Garne werden von Baumwolle über Viskose bis zu Trevira verarbeitet. Zu den Spezialitäten zählen leitfähige Fasern wie Negastat. Das Verzwirnen erfolgt bis dreißig-fach.
Rund um textile Flächen sind sowohl Luft- und Greiferwebmaschinen im Einsatz als auch Projektil- und Schützenwebmaschinen. Die Flächengewichte erreichen bis 650 Gramm pro Quadratmeter.
Bei den textilen Konfektionen umfasst das Portfolio die Eigenproduktion von Handtuchrollen. Möglich sind individuelle Gestaltungen in Bezug auf Farben oder die Namenseinwebung.
Bei den Ausrüstungen stehen unterschiedliche Flammschutznormen sowie der Wetterschutz zur Wahl.

Gesichert wird die Qualität der Produkte inklusive der Prototypen durch physikalische Tests. Untersucht werden die Festigkeit und Weichheit inklusive die Saugfähigkeit.

Gegründet wurde der Betrieb anno 1886 von Franz August Kümpers. 1912 übernahmen dessen vier Söhne die Leitung und forcierten die Expansion. Mittlerweile befindet sich die vierte Generation in der Leitung. (fi)


Suche Jobs von Kümpers
Stoffhersteller aus Rheine

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Stoffhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.173.209 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog