Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

FC Ingolstadt Fußballvereine aus Ingolstadt

Konzern

Eigentümer

2004

Gründung

86

Mitarbeiter

Der FC Ingolstadt ist ein bayerischer Fußballverein, der seit der Saison 2015/2016 in der 1. Fußball-Bundesliga vertreten ist. Die Geschäftsstelle samt Stadion befindet sich in der oberbayerischen Stadt Ingolstadt. Seine Heimspiele trägt der Verein seit dem Jahr 2010 im Audi-Sportpark aus, der knapp 16.000 Zuschauern Platz bietet. Das vollüberdachte Stadion wurde auf dem ehemaligen Bayernoil-Raffineriegelände im Osten Ingolstadts fertiggestellt.

Audi ist außerdem über das Unternehmen Quattro Anteilseigner der Spielbetriebsgesellschaft und über das Unternehmen Audi Immobilien Verwaltung Eigentümer des Audi-Sportparks.

Gegründet wurde der Verein, dessen Spieler auch Schanzer genannt werden, im Jahr 2004. Er entstand durch die Ausgliederung der Fußballabteilungen der Vereine MTV Ingolstadt und ESV Ingolstadt. Initiiert wurde die Gründung durch den Unternehmer Peter Jackwerth. Während die Fußballabteilung des MTV im März des Jahres 1905 gegründet wurde, liegen die Wurzeln von ESV Ingolstadt-Ringsee im Jahr 1919.

Im Mai des Jahres 2008 stieg der FC Ingolstadt in die 2. Fußball Bundesliga auf, jedoch blieb man in der Rückrunde elf Spiele lang sieglos und musste direkt wieder in die dritte Liga absteigen. Ein Jahr später gelang der Mannschaft der Wiederaufstieg. Im Oktober 2014 schaffte der FC Ingolstadt durch einen Sieg beim FSV Frankfurt das 18. Auswärtsspiel hintereinander ohne Niederlage, was zuvor noch keinem Verein in der 40-jahrigen Geschichte der 2. Bundesliga gelungen war.

Mit dem Erreichen des ersten Platzes der 2. Fußball Bundesliga in der Saison 2014/2015 schaffte es der Fußballclub in die erste Fußball-Bundesliga aufzusteigen. Damit ist Ingolstadt der 54. Bundesligist der Geschichte.

Aber auch der Frauenfußball gewinnt in Ingolstadt zunehmend an Bedeutung. Die erste Frauenmannschaft des FC Ingolstadt 04 startete 2004 in der Bezirksoberliga Oberbayern. Sieben Jahre später gelang der Aufstieg in die Landesliga Süd. Direkt darauf gelang der Aufstieg in die Bayernliga. Seit 2014 sind die Ingolstädterinnen in der Regionalliga Süd vertreten. (tl)

Chronik

2004 Entstanden aus den Vereinen MTV Ingolstadt und ESV Ingolstadt
2007 Gründung der FC Ingolstadt 04 Fußball GmbH
2013 Peter Jackwerth verkauft 19,94 Prozent an die Quattro GmbH

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Volkswagen Porsche-Piech Familie)

Audi in 85045 Ingolstadt () Auto & Service in 80807 München () Autostadt in 38440 Wolfsburg () Eterna Uhren in 63263 Neu-Isenburg () Mahag in 81669 München () Seat in 64331 Weiterstadt () MAN Truck & Bus in 80995 München () Porsche in 70435 Stuttgart () Volkswagen Automobile Hamburg in 20259 Hamburg () Scania in 56070 Koblenz () Skoda in 64331 Weiterstadt () Volkswagen in 38440 Wolfsburg () MAN Diesel & Turbo in 86153 Augsburg () Volkswagen Bank in 38112 Braunschweig () Volkswagen Immobilien in 38440 Wolfsburg () Renk in 86159 Augsburg () Volkswagen Automobile Frankfurt in 60326 Frankfurt am Main () IAV in 10587 Berlin () Volkswagen Logistics in 38440 Wolfsburg () Bertrandt in 71139 Ehningen () Volkswagen Automobile Rhein Neckar in 68309 Mannheim () Volkswagen Automobile Leipzig in 04178 Leipzig () VfL Wolfsburg in 38446 Wolfsburg () Euro-Leasing in 27419 Sittensen () AutoVision in 38442 Wolfsburg () Porsche Engineering Group in 71287 Weissach () Porsche Consulting in 74321 Bietigheim-Bissingen () Mieschke Hofmann und Partner in 71638 Ludwigsburg () Audi Akademie in 85053 Ingolstadt () Volkswagen Automobile Berlin in 12099 Berlin () Volkswagen Automobile Potsdam in 14480 Potsdam () Volkswagen Original Teile Logistik in 34225 Baunatal () Volkswagen Automobile Hannover in 30655 Hannover () Held & Ströhle in 89077 Ulm () Volkswagen Automobile Chemnitz in 09113 Chemnitz () VW Kraftwerk in 38440 Wolfsburg () Carmeq in 10587 Berlin () Volkswagen Osnabrück in 49084 Osnabrück () Sitech in 38442 Wolfsburg () Schwaba in 86165 Augsburg () Grizzly Adams Wolfsburg in 38448 Wolfsburg () Volkswagen Automobile Stuttgart in 70188 Stuttgart () Global Inn in 38440 Wolfsburg ()

Adresse

FC Ingolstadt 04 Fussball GmbH

Am Sportpark 1
85053 Ingolstadt

Telefon: 0841-88557-0
Fax: 0841-88557-126
Web: www.fcingolstadt.de

Harald Gärtner ()
Franz Spitzauer ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 86 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2004

Handelsregister:
Amtsgericht Ingolstadt HRB 4543

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.510.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE257000215
Kreis: Ingolstadt
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Volkswagen Porsche-Piech Familie (at)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Audi AG
WKN: 675700 (NSU)
ISIN: DE0006757008

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
FC Ingolstadt 04 Fussball GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro