Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Greenland Seafood Fischfabriken aus Bremen

Konzern

Eigentümer

1959

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Die Fischfabrik in Wilhelmshaven gehörte früher zu Royal Greenland und wurde 2013 an zwei Investoren aus Singapur, die Sahara Investment Group und die Meridian Investment Group verkauft. Hinter diesen Firmen soll die Pacific Andes Gruppe stehen. ()

Chronik

2013 Übernahme durch Pacifiv Anders

Branchenzuordnung

46.38 Großhandel mit sonstigen Nahrungs- und Genussmitteln
wer-zu-wem Kategorie: Fischfabriken

Adresse

Greenland Seafood Europe GmbH

Otto-Lilienthal-Str. 23
28199 Bremen

Telefon: 0421-83962-0
Fax: 0421-83962-59
Web: greenlandseafood.eu

Allan Christian Jenssen (49)
Patrick Barinet ()

Ehemalige:
Peter Nielsen ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Werk Wilhelmshaven, 26386 Wilhelmshaven
 04421-658-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatz: 191 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1959

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 16687

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.112.918 Euro
Rechtsform:
UIN: DE115171421
Kreis:
Region:
Bundesland: Bremen

Gesellschafter:
Pacific Andes (cn)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: