Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Friesenkrone Fischfabriken aus Marne

Privat

Eigentümer

1904

Gründung

202

Mitarbeiter

Friesenkrone ist ein Fischfeinkosthersteller.

Das Unternehmen produziert Heringsartikel in Gläsern, Dosen oder Tiefziehschalen sowie Kaviar, Seelachs und Muscheln. Die Rohware kommt aus Dänemark, Island, Kanada oder Norwegen. Friesenkrone beliefert auch Aldi.

Gegründet wurde das Unternehmen 1904 von Heinrich Schwarz. ()

Chronik

No-Name-Produkte von Friesenkrone Fischfabriken aus Marne

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Schwarz Marne Familie)

Adresse

Friesenkrone-Feinkost
Heinrich Schwarz & Sohn GmbH & Co. KG
Alter Kirchweg 18
25705 Marne

Telefon: 04851-803-0
Fax: 04851-803-42
Web: www.friesenkrone.de

Hendrik Schwarz ()

Ehemalige:
Hendrik Schwarz ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 202 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1904

Handelsregister:
Amtsgericht Pinneberg HRA 611 ME
Amtsgericht Pinneberg HRB 186 ME

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE135159292
Kreis: Dithmarschen
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Schwarz Marne Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Friesenkrone-Feinkost
Heinrich Schwarz & Sohn GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro