Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Gartencenter Augsburg
Gartenfachmärkte aus Dortmund
Download Unternehmensprofil

> 50-99 Mitarbeiter

> Umsatz: Bis 10 Mio. Euro

> 1965 Gründung

> Familien Eigentümer

Gartencenter Augsburg GmbH & Co. KG

Zeche Oespel 15

44149 Dortmund

Kreis: Dortmund

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0231-9696-0

Fax: 0231-9696-100

Web: www.gartencenter-augsburg.de

Gesellschafter

Semer Familie
Typ: Familien
Holding: Hellweg

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Dortmund HRA 17667
Amtsgericht Dortmund HRB 23094
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE288466248

Kontakte

Geschäftsführer
Christian Schmitz
Oliver Stötzer
Das Gartencenter Augsburg ist eine Unternehmensgruppe, die sich auf den Verkauf von Artikeln rund um das Thema Garten spezialisiert hat. Das Unternehmen ist mit mehreren Gartencentern im Bundesland Nordrhein-Westfalen vertreten.

Zu den Städten, in denen sich das Gartencenter Augsburg niedergelassen hat, zählen Dortmund, Schwerte, Castrop-Rauxel, Hagen, Unna, Bochum und Krefeld.

Die Wurzeln des Gartencenters Augsburg erstrecken sich zurück bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 1965 pachtete Hans Augsburg ein Stück Land und eröffnete in einer Holzbude das Garten-Center Schwerte. Zu den ersten Produkten, die Augsburg im Sortiment hatte, zählen Freilandpflanzen, Torf, Pflanzenschutz und Dünger. Auch betrieb der Unternehmer Augsburg eine eigene Baumschule. Hier wurden vor allem Rosen und Obstbäume aufgezogen.

Nach kurzer Zeit stellte die Gartenbaufirma Mitarbeiter ein und wuchs stetig. Ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens war der Bau des ersten Gewächshauses. Fortan konnte das Gartencenter auch Zimmerpflanzen anbieten. Im Jahr 1970 baute Hans Joachim Augsburg eine zweite Verkaufshalle und erweiterte das Angebot um Gartenmöbel, Innenkeramik, Geschenkartikel und Schnittblumen.

Im Jahr 1992 trat eine neue Generation ins Geschäft sein. Die Leitung der Geschäfte übernahm fortan Matthias Joachim Augsburg. 1998 expandierte das Unternehmen Augsburg weiter. Es wurde die zweite Niederlassung in Castrop-Rauxel eingeweiht. Bis zum Jahr 2009 öffneten immer mehr Gartencenter unter dem Namen Augsburg ihre Pforten.

Das Produktportfolio umfasst unter anderem Rollrasen, Pflanzen für Ziergärten, Beet- und Balkonpflanzen sowie Zimmerpflanzen.

Seit 2013 gehört das Gartencenter Augsburg zur Hellweg Gruppe. (tl)


Suche Jobs von Gartencenter Augsburg
Gartenfachmärkte aus Dortmund

Chronik

1965 Gegründet von Hans Augsburg
2013 Insolvenz
2013 Übernahme durch Hellweg

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Gartenfachmärkte

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Semer Familie)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.160.19.155 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog