Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Chefs Culinar Nord Großverbraucher-Service aus Kiel

Privat

Eigentümer

1923

Gründung

3500

Mitarbeiter

Die GV-Partner Unternehmensgruppe ist ein Zustellgroßhändler im Bereich Großverbraucher.

Liefergebiet ist die gesamte Bundesrepublik, die über acht Hauptlager und zwanzig Stützpunktlager verfügt. In allen wird ein Vollsortiment mit über 25.000 Food- und Non-Food-Artikeln bereitgehalten. Zu den Non-Food-Artikeln gehören die Sparten Reinigung und Hygiene, Gastronomiebedarf und Großküchenzubehör sowie Großküchentechnik und Objekteinrichtung.

Darüber hinaus ist die Unternehmensgruppe auch in der Software-Beratung, der Konzeption, Realisierung und Wartung von Großküchen sowie in der Fort- und Weiterbildung aktiv. Über eine eigene Akademie werden regelmäßig Seminare zu Themen rund um Großverpflegung und Gastronomie angeboten.

Die Kunden stammen in erster Linie aus der Gastronomie und Hotellerie sowie aus Küchen für die Gemeinschaftsverpflegung in Betriebskantinen, Casinos, Schulen, Mensen, Krankenhäusern oder Seniorenwohnheimen. Sie werden über einen eigenen Fuhrpark mit etwa 650 Zustellfahrzeugen beliefert.

Von den deutschen Niederlassungen aus werden auch Kunden, meist gastronomische Betriebe, im umliegenden Ausland beliefert. Außerdem gibt es in Salzburg mit der Foodservice Austria eine Dependance in Österreich. In Dänemark arbeitet der GV-Partner Hørkram Foodservice flächendeckend. Der Partner HMS Hanseatic Marine Services agiert als Schiffsversorger.

Von den acht Hauptlagern gehören die vier norddeutschen in Kiel, Lübeck, Hamburg und Neubrandenburg zum Familienunternehmen Citti. An deren Kieler Standort befindet sich auch der Verwaltungssitz der gesamten GV-Partner Gruppe. Eine zweite Zentralverwaltung ist bei Jomo in Weeze am Niederrhein. Jomo betreibt zwei Hauptlager in Weeze und im rheinhessischen Wöllstein. Dazu kommen das Hauptlager von Jomo-Citti in Zorbau in Sachsen-Anhalt und das von Ringel im schwäbischen Zusmarshausen.

Die zwanzig Stützpunktlager stehen in Baienfurt, Bielefeld, Bremen, Dresden, Erfurt, Freiburg, Fulda, Hannover, Herborn, Kassel, Kitzingen, Magdeburg, Niebüll, Nürnberg, Osnabrück, Potsdam, Regensburg, Traunwalchen, Westerstede und Wünnenberg.

Joesf Moll macht sich 1923 in Goch am Niederrhein mit der Firma Jomo selbstständig und bringt Großverbrauchern notwendige Speisefette. 1972 wird der Firmensitz nach Weeze verlegt. Im selben Jahr eröffnen die Unternehmen Paulsen und Hochfeld sowie Bartels-Langness in Kiel den ersten Citti-Markt. Citti und Jomo gründen 1986 GV-Partner. Sie übernehmen 1996 Ringel und machen zudem den Zustellgroßhandel in Zorbau auf. Der in Zusmarshausen folgt drei Jahre später. (sc)

Chronik

2013 Umbenennung in Chefs Culinar

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Bartels + Langness)

Adresse

CHEFS CULINAR Nord GmbH & Co. KG

Mühlendamm 1
24113 Kiel

Telefon: 0431-6893-0
Fax: 0431-6893-131
Web: www.chefsculinar.de

Gerhard Lütje ()
Peter Wenzel ()
Dirk Lütje ()

Ehemalige:
Niederlassung Neubrandenburg, 17033 Neubrandenburg
 0395-5589-0

Citti Niederlassung Hamburg, 22525 Hamburg
 040-85190-0

Citti Niederlassung Lübeck, 23556 Lübeck
 0451-8903-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 3.500 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1923

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRA 4601 KI
Amtsgericht Kiel HRB 7102 K

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE814142293
Kreis: Kiel
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Bartels + Langness (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
CHEFS CULINAR Nord GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro