Immonet
Internetfirmen aus Hamburg
Download Unternehmensprofil

> 160 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1999 Gründung

Immowelt Hamburg GmbH

Spaldingstr. 64

20097 Hamburg

Kreis:

Region:

Bundesland: Hamburg

Telefon: 040-8221075-0

Fax: 040-8221075-333

Web: www.immonet.de

Gesellschafter

1. Axel Springer Verlag=Friede Springer & KKR
2. Markt-Gruppe=Ippen/WAZ/Holtzbrinck
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding: Immowelt-Gruppe

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hamburg HRB 84612
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE202666286

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 40.080 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Björn Sass
Sebastian Hofelich - früher bei Freenow
Die Firma Immonet offeriert das größte deutsche Portal für Immobilien.

Im Zentrum des Hamburger Dienstleisters steht eine Plattform für Immobilien. Verfügbar ist das Portal für Anbieter und Interessenten. Die Verbreitung erstreckt sich auf ganz Deutschland. Angebote gibt es außerdem aus weltweit fünfzig Ländern. Innerhalb von Deutschland ist das Portal führend.

Im Objektbestand enthalten sind 1.495 Immobilienangebote. 90.000 betreffen Gewerbeobjekte. Auch sind Wohnungen online sowie Häuser und Anlageimmobilien. Wohngemeinschaften und Seniorenwohnungen runden das Angebot genauso ab wie Zwangsversteigerungen.

Zu den Vermarktungsnetzwerken gehören Bild.de und eBay-Kleinanzeigen oder auch hamburg.de und welt.de. Crossmedia-Partner sind überdies Tageszeitungen wie die Berliner Morgenpost und Die Welt sowie das Hamburger Abendblatt.

Pro Monat werden rund 5,6 Millionen Besucher verzeichnet. Somit finden etwa 90 Millionen Besichtigungen auf virtueller Ebene statt.

Beim Unternehmen handelt es sich um eine Tochter von Axel Springer Digital Classifieds sowie der Mediengruppe Madsack.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1999 unter Propertygate. 2001 kam es zur hundertprozentigen Übernahme durch Axel Springer. 2002 beteiligte sich RDM am Portal und brachte die eigene Immobilienbörse mit ein. Von 2002 an erfolgte die heutige Firmierung. 2003 startete das Online-Angebot. 2004 kam es zum Zusammenschluss der Verbände RDM und VDM zur IVD, die daraufhin Gesellschafter wurde. 2006 erwarb Axel Springer deren Anteile. 2012 beteiligte sich die Mediengruppe Madsack mit 11,3 Prozent und integrierte die Angebote. (fi)

Die Marke von Immonet
Internetfirmen aus Hamburg
ist Immonet (Immobilienportal).

Suche Jobs von Immonet
Internetfirmen aus Hamburg

Chronik

1999 Gegründet unter dem Namen Propertygate
2001 Übernahme durch Springer
2002 Beteiligung des RDM unter Einbringung des eigenen Portals
2004 Zusammenschluss von RDM und VDM zu IVD
2012 Zusammenschluss mit den Angeboten von Madsack
2015 Axel Springer bringt Immonet in die Immowelt-Gruppe ein

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Internetfirmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.171.183.133 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog