Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kommunale Immobilien Jena Immobilienfirmen aus Jena

Kommunal

Eigentümer

2003

Gründung

186

Mitarbeiter

Der Eigenbetrieb Kommunale Immobilien Jena (KIJ) ist seit 2003 ein Unternehmen der Stadt Jena mit dem Ziel der Sanierung und dauerhaften Erhaltung der städtischen Gebäudewerte und deren Nutzbarkeit.

Als städtisches Unternehmen erbringt KIJ alle Dienstleistungen rund um die städtischen Immobilien (unbebaute und bebaute städtische Grundstücke wie Wohnbauflächen, Gewerbegebiete, landwirtschaftlich genutzte Flächen und innerstädtische Brachflächen).

Zu den Aufgaben gehören neben der Planung und Projektsteuerung von Bauvorhaben die Gebäudeverwaltung und Nachnutzung von Immobilien. Zu den Abteilungen zählen Flächenmanagement, Schul-, Kultur-, Verwaltungs- und Sozialimmobilien sowie Sportstätten.

Die EDV/Telekommunikation der Stadtverwaltung ist am 1. Juli 2005 zum Eigenbetrieb KIJ übergegangen. Seit 2009 stattet KIJ die Büro- und Beratungsräume sowie die Küchen der Stadtverwaltung mit Möbeln und Technik aus. Ebenso übernimmt KIJ die Durchführung von Umzügen der verschiedenen Verwaltungseinheiten. (me)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Jena)

Adresse

Kommunale Immobilien Jena

Paradiesstr. 6
07743 Jena

Telefon: 03641-49-7000
Fax: 03641-49-7005
Web: www.kij.de

Karl-Hermann Kliewe ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 186 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2003

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE150546569
Kreis: Jena
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Stadt Jena (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kommunale Immobilien Jena

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro