Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Kappa Textilindustrie aus Norderstedt

Familien

Eigentümer

1998

Gründung

43

Mitarbeiter

Kappa produziert und vertreibt weltweit Sportartikel und -textilien.

Eingeteilt ist das für Damen und Herren tragbare Sortiment in die Produktgruppen:
  • Textilien
  • Schuhe
  • Accessoires und
  • Fußball

Zum Bereich Textilien gehören beispielsweise Shirts, Sweater, Jacken, Hosen und Trainingsanzüge. Schuhe gibt es für alle gängigen Sportarten. Zu Accessoires zählen unter anderem Mützen, Taschen, Socken und Baseballcaps. Das Fußballsegment wird in erster Linie mit Trikots, Hosen und Stutzen abgedeckt. Dabei sind viele Shirts und Trikots sehr körperbetont geschnitten.

Der Hauptsitz von Kappa ist im italienischen Turin. Der deutsche Import und Handel läuft über eine Kappa-Vertriebsgesellschaft, die in Norderstedt bei Hamburg ansässig ist und zur dort beheimateten Schmidt-Gruppe gehört. Schmidt ist ein textiler Dienstleister und arbeitet mit bekannten Firmen und Marken wie Maui Sports, Chiemsee und Colorado zusammen. Sie beliefert bundesweit den Schuh- und Textileinzelhandel, von wo aus die Produkte dann verkauft werden.

Kappa rüstet diverse Profisportmannschaften weltweit aus. In Deutschland ist Kappa aktueller Partner des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Im Fußball werden einige Nationalmannschaften sowie bekannte Vereine wie Feyenoord Rotterdam, FC Valencia, AS Rom und Botafogo Rio de Janeiro von Kappa eingekleidet.

Dazu kommen zahlreiche Mannschaften aus anderen Sportarten, die als technischer Sponsor unterstützt werden. So zum Beispiel die Olympiamannschaften von Argentinien und Serbien bei den Spielen in Peking 2008, die sehr erfolgreiche Basketballmannschaft von Serbien und der beste europäische Hockeyverein, der Club an der Alster Hamburg.

Gegründet wurde der Sportartikelhersteller 1967 in Turin. Er engagierte sich schon mit Beginn des Sponsorings Ende der 1970er Jahre bei verschiedenen Sportteams, insbesondere im Fußball und wurde bei Juventus Turin der erste Sponsor im italienischen Fußball. (sc)

Suche Jobs von Kappa Textilindustrie aus Norderstedt

Chronik

1998 Gründung der Marke Kappa in Turin/Italien

Branchenzuordnung

46.42 Großhandel mit Bekleidung und Schuhen
wer-zu-wem Kategorie: Textilindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Schmidt Gruppe Norderstedt)


Adresse

Kappa Deutschland GmbH

Gutenbergring 69c
22848 Norderstedt

Kreis: Segeberg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Telefon: 040-53413-5200
Fax: 040-53413-5202
Web: www.kappa-shop.de

Kontakte

Geschäftsführer
Peter Schmidt
Cornelia Schmidt

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Schmidt Gruppe Norderstedt
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 43 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRB 3981 NO

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.025.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812636101