Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kodak Kamerahersteller aus Stuttgart

Konzern

Eigentümer

1881

Gründung

1000

Mitarbeiter

Kodak ist das weltweit führende Unternehmen der Fotoindustrie mit einem umfangreichen Angebot an analogen und digitalen Produkten und Systemen für die Aufnahme, Nutzung, Ausgabe und das Sharing von Bildern.

In Deutschland produziert Kodak in Osterrode Offsetdruckplatten. Weitere Kodak Werke gibt es in Australien, Brasilien, China, Frankreich, Großbritannien, Indien, Kanada, Mexiko, Russland und den USA.

Gegründet wurde das Unternehmen 1881 von Georg Eastman und Henry Strong. Der deutsche Ableger ist entstanden aus der Übernahme des Filmherstellers Glanzfilm AG in Berlin-Köpenick 1927 und des Stuttgarter Kamerawerks Dr. August Nagel 1931. ()

Chronik

Adresse

Kodak GmbH

Hedelfinger Str. 60
70327 Stuttgart

Telefon: 0711-406-0
Fax: 0711-406-5434
Web: www.kodak.de

Uwe Börke (56)
Dr. Hans Peter Trampler (55)

Ehemalige:
Andreas Lippert ()
Dr. Peter Trampler ()
Kodak Graphic Communications GmbH, 37520 Osterode am Harz
 05522-997-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.000 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1881

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 15917

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 13.805.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE147818378
Kreis: Stuttgart
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Kodak (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Eastman Kodak Co.
WKN: 850937 (KOD)
ISIN: US2774611097

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kodak GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro