Refresco

Getränkeindustrie aus Mönchengladbach


Refresco Deutschland GmbH

Adresse:
Speicker Str. 2-8
41061 Mönchengladbach

Kreis: Mönchengladbach
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02161-2941-0
Web: www.refresco.de

wer-zu-wem-Ranking: Platz 6.811 von 140.000

> Mitarbeiter: 900 in Deutschland (in Deutschland)

> Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro

> Gegründet: 1954

> Eigentümer:

Refresco Gerber (Niederlande)
Gruppenkriterium Konzern
Inhabergeführt
Holding: Refresco
Refresco Deutschland, vormals Krings ist einer der führenden deutschen Fruchtsafthersteller.

Das Unternehmen produziert Eigenmarken und Handelsmarken.

Krings wurde 1954 gegründet und gehört seit 2000 zur niederländischen Refresco Holding. Diese wiederum gehört einem Konsortium isländischer Gesellschaften (bestehend aus der Kaupthing Bank, der isländischen Investmentgesellschaft FL Group und dem Getränkeabfüller Vifilfell). Das Konsortium hält 62 Prozent der Anteile. ()


Die Marken von Refresco
Getränkeindustrie aus Mönchengladbach
sind Emig (Saft), Hardthof (Fruchtsaft), Junita (Saft) und Krings (Fruchtsaft).

Das Unternehmen ist ein Ausbildungsbetrieb.


Weitere größere Standorte
Werk Hamburg in 21107 Hamburg / Telefon: 040-75276213


Werk Calvörde in 39359 Calvörde / Telefon: 039051-910-0


Werk Mönchengladbach-Herrath in 41189 Mönchengladbach / Telefon: 02166-554-0


Werk Erftstadt in 50374 Erftstadt / Telefon: 02235-79408-377


Hardthof Fruchtsaft Grünsfeld in 97947 Grünsfeld / Telefon: 09346-930-0






Weitere Firmen dieser Gruppe (Refresco Gerber)

Geschäftsführer
Till Andres Alvermann


Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von Getränkeindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.117.130 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog