Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

LPKF Laser & Electronics Hersteller von Elektrotechnik aus Garbsen

Konzern

Eigentümer

1976

Gründung

466

Mitarbeiter

Die LPKF Laser & Electronics AG produziert und vertreibt Systeme im Bereich der Elektronikproduktion, insbesondere der Leiterplattenherstellung. Das Unternehmen ist Marktführer in den Bereichen Rapid Prototyping und StencilLaser.

LPKF wendet sich dabei an Entwickler elektronischer Leiterplatten, die durch Rapid Prototyping im Hause Entwicklungen optimieren können, sowie an die Massenfertiger von Leiterplatten, ebenso aber auch an andere Spezialgebiete der Elektronikproduktion.

Das Unternehmen wurde 1976 gegründet. Die Familie Hildebrandt hält noch 16,26 Prozent und die Familie Barke hält 10,79 Prozent der Anteile. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Jenoptik, Rofin-Sinar, Viscom AG.

Chronik

Adresse

LPKF Laser & Electronics
Aktiengesellschaft
Osteriede 7
30827 Garbsen

Telefon: 05131-7095-0
Fax: 05131-7095-90
Web: www.lpkf.de

Bernd Lange ()
Kai Bentz (45)
Dr. Ingo Bretthauer (61)
Dr. Christian Karl Bieniek (49)

Ehemalige:
Bernd Lange ()
Kai Bentz ()
LPKF SolarQuipment GmbH, 98527 Suhl
 03681-8924-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 466 in Deutschland
Umsatz: 115 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1976

Handelsregister:
Amtsgericht Hannover HRB 110740

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 22.269.588 Euro
Rechtsform:
UIN: DE196620328
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
LPKF Laser AG Streubesitz (de)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: LPKF Laser & Electronics AG
WKN: 645000 (LPK)
ISIN: DE0006450000

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
LPKF Laser & Electronics
Aktiengesellschaft

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro