Schölly
Optoelektronik aus Denzlingen
Download Unternehmensprofil

> 500 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro

> 1973 Gründung

SCHÖLLY FIBEROPTIC GMBH

Robert-Bosch-Str. 1-3

79211 Denzlingen

Kreis: Emmendingen

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07666-908-0

Fax: 07666-908-380

Web: www.schoelly.de

Gesellschafter

1. Braun Melsungen Familie
2. Schölly Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding: Aes­cu­lap

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRB 260299
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 10.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE141993806

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 11.871 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Prof. Dr. Holger Reinecke
Regula Schölly
Mirko Beiser
Schölly ist ein weltweit agierendes unabhängiges Familienunternehmen, das sich mit der Entwicklung kundenspezifischer Visualisierungssysteme befasst. Hierbei reicht das Spektrum von Endoskopen und Kamerasystemen bis hin zu Lichtmodulen. Schölly zählt zu den Technologieführern im Bereich 3D- und Mikroendoskopie.

Die Produktpalette besteht aus Full-HD-Inspektionssystemen, Videoskopen und Kameras, Mikroendoskopen, Endoskopen und Fiberskopen, Endokopplern und Monitoren. Des Weiteren bietet das Unternehmen seinen Kunden Lichtquellen und Lichtleiter, genauso wie faseroptische Komponenten und Private Label Produkte.

Zum Einsatz kommen die Lösungen unter anderem in der Luft- und Raumfahrt, in der Automobilindustrie sowie in Kraftwerken. Zum festen Kundenstamm zu zählen sind darüber hinaus Unternehmen aus der Sicherheitsbranche sowie aus dem Bereich Qualitätssicherung in der Produktion.

Die Geburtsstunde der mittelständischen Firma schlug im Jahr 1973. Highlight zehn Jahre später: Das Unternehmen meldete ein erstes Patent für die optische Flaschenhalsprüfung an. Zwei Jahre später sorgte Schölly mit dem ersten Endoskop im Medizinbereich für Furore.

Der Hauptsitz der Firma liegt im baden-württembergischen Denzlingen. Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Emmendingen, unweit von Freiburg im Breisgau. Darüber hinaus ist die Firmengruppe im hessischen Biebertal angesiedelt. Innerhalb Europas ist das Unternehmen zudem in Bulgarien vertreten. Weitere Standorte befinden sich in Japan, China sowie in den USA und in Brasilien. (tl)


Suche Jobs von Schölly
Optoelektronik aus Denzlingen

Chronik

1973 Gegründet von Regula und Werner Schölly
2018 Schölly verkauft seine Robotik-Endoskopie-Sparte an Intuitive Surgical
2021 Mehrheitsüberbahme durch Aes­cu­lap (Verkäufer: Familie Schölly)

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Optoelektronik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.228.52.223 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog