Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Premio Reifenhändler aus Köln

Konzern

Eigentümer

1988

Gründung

500-999

Mitarbeiter

Premio bietet Serviceleistungen rund ums Automobil.

Die Schwerpunkte liegen dabei auf Reifen, Automotive Services und Felgen. Premio ist ein Zusammenschluss von selbstständigen Reifenfachhändlern und Betreibern von Kfz-Werkstätten. Die verfügen damit über einen gemeinsamen Auftritt, einen Markennamen mit den dazugehörigen Marketing- und Vertriebsleistungen und eine Zentrale, die sich generell um die überregionalen Belange kümmert.

Sortiert sind die Leistungen der Premio-Händler nach den Bereichen:
  • Reifen und Kompletträder
  • Autoservice
  • Lkw und Nutzfahrzeuge
  • Flottenkunden

Zum Autoservice zählen Inspektion, Scheibenreparatur, Umweltschutzmaßnahmen sowie die Ausbesserung von Beulen und Dellen. Bei Lkw und Nutzfahrzeugen liegt der Fokus ebenfalls auf Reifen sowie auf Beratungen und Fuhrparkanalysen. Bei den Flottenkunden wird mit der 4Fleet Group zusammengearbeitet, die Dienstleistungen für das Flottenmanagement anbietet. Premio arbeitet hier für zahlreiche Großkunden und betreute schon Firmen wie Miele, Hewlett Packard, die Deutsche Bahn und Microsoft.

Die zentrale Verwaltung befindet sich in Hanau und läuft unter dem Namen GD Handelssysteme. Die ist eine Tochterfirma der Goodyear Dunlop Tires Germany, die wiederum die deutsche Vertretung des US-Reifengiganten Goodyear ist. Für die deutsche Goodyear übernimmt GD Handelssysteme sämtliche Handelsaktivitäten.

Zudem ist auch der japanische Reifenhersteller Sumitomo Rubber Industries an Premio beteiligt. Bundesweit gibt es rund 250 angeschlossene Premio-Niederlassungen. Darüber hinaus gibt es Niederlassungen in der Schweiz, Bulgarien, Tschechien, Ungarn, Polen, Rumänien, Russland, der Slowakei und der Türkei.

Gegründet wurde das Unternehmen 1996. Im Jahr 2004 schloss es sich mit Holert-Konz zusammen. (sc)

Chronik

1972 Goodyear kauft den Reifenhändler Kempen
1975 Die Holert-Gruppe wird von Dunlop übernommen
1976 Übernahme der Konz-Gruppe durch Dunlop
1983 Eröffnung des ersten KempenFranchise Standortes
1988 Markteinführung Goodyear Reifen + Autoservice
1996 Markteinführung Premio Reifen-Service
2004 Umstellung der Marke Holert-Konz auf Premio

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (SumitomoGoodyear)

Adresse

GD Handelssysteme GmbH

Xantener Str. 105
50733 Köln

Telefon: 0221-97666-0

Web: www.premio.de

Goran Zubanovic ()
Dr. Georg Hüffer ()

Ehemalige:
Goran Zubanovic ()
Klaus Romanus ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 - 999
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen: 228
Gegründet: 1988

Handelsregister:
Amtsgericht Hanau HRB 91630

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE245645148
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
SumitomoGoodyear (us)
Typ: Konzern
Holding: Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

Börsennotiert: Goodyear Tire & Rubber Co.
WKN: 851204 (GTR)
ISIN: US3825501014

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
GD Handelssysteme GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro