Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Vergölst Reifenhändler aus Hannover

Privat

Eigentümer

1926

Gründung

1600

Mitarbeiter

Vergölst ist eine Fachhandelskette mit eigenen Werkstätten für Autoservice in Deutschland.

In bundesweit über dreihundert Fachbetrieben werden Leistungen rund um das Fahrzeug angeboten, wobei der Schwerpunkt auf Reifenhandel und -service liegt. Dazu kommen typische Werkstattleistungen von der TÜV-Abnahme über die Wartung und Inspektion bis hin zum Austausch von kaputten und verschlissenen Dingen wie Bremsen oder Stoßdämpfern.

Deshalb sind die Schwerpunkte auch auf folgende Bereiche gelegt:
  • Reifen und Felgen
  • Autoservice
  • Zubehör und
  • Tuning

Bei den Reifen umfasst das Angebot den einfachen Sicherheits-Check ebenso wie Montage, Auswuchten, Achsvermessung, spezielle Befüllung, Einlagerung nach dem Wechsel von Sommer- und Winterreifen sowie Entsorgung von alten Reifen. Bei den Felgen fokussiert sich Vergölst auf Leichtmetallfelgen und Zubehör. Der Autoservice beinhaltet den kompletten Werkstattbereich, insbesondere für Reparaturen und Inspektionen.

Das Zubehörsegment wird abgedeckt durch Produkte aus den Sparten Auto Hifi, Navigation, Mobilfunkzubehör, Speicherkarten, Unterhaltungselektronik und Winterartikel. Beim Tuning gilt die Hauptaufmerksamkeit Sportfahrwerken, Sportschalldämpfern und Spurverbreiterungen.

Generell werden bei Vergölst nur Produkte von Firmen genutzt, die auch an die Autobauer als Erstausrüster liefern. Ein Grund für die Kompetenz in Sachen Reifen ist die Zugehörigkeit zum Reifenhersteller Continental. Denn die Muttergesellschaft ist in diesem Segment Marktführer in der Bundesrepublik. Sie hat genauso wie ihre Tochter Vergölst ihren Firmensitz in Hannover.

Für Unternehmen mit Lkw- oder Pkw-Flotten gibt es zusätzlich auch noch eine Reihe von auf Großkunden ausgerichteten Dienstleistungen. Die profitieren nicht nur vom bundesweiten Servicenetz, sondern erhalten ein individuelles Reporting, spezielle Konditionen und Abrechnungsmöglichkeiten sowie auf sie zugeschnittene Lösungen, zum Beispiel bei der Fuhrparkverwaltung oder Fahrzeug-Checks.

Darüber hinaus gibt es einen Mobilservice. Das sind mehr als hundert rollende Werkstätten, die für einfachere Wartungsarbeiten direkt zu den Kunden vor Ort kommen. Ähnliches gibt es auch als Hafenservicein Bremerhaven, Cuxhaven, Hamburg, Kiel, Rostock, Sassnitz und Travemünde um Wartezeiten in den Seehäfen sinnvoll zu nutzen. Ein europaweiter Pannenservice ist innerhalb von 24 Stunden vor Ort bei während der Fahrt auftauchenden Störungen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1926 von Hubert Vergölst in Aachen. 1949 zog man ins hessische Bad Nauheim um. 1961 stieg dann Continental als stiller Teilhaber ein. Die endgültige Übernahme durch Continental erfolgte 1974. Durch den erneuten Umzug 1998 nach Hannover rückten Mutter- und Tochtergesellschaft auch räumlich näher zusammen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung wurde 2014 der Reifendienst Eska übernommen. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Schaeffler Familie)

Adresse

Vergölst GmbH

Büttnerstr. 25
30165 Hannover

Telefon: 0511-938-03
Fax: 0511-938-20216
Web: www.vergoelst.de

Andreas Exeler (51)
Lars Fahrenbach (51)

Ehemalige:
Andreas Exeler ()
Frank Jung ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.600 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen: 330
Gegründet: 1926

Handelsregister:
Amtsgericht Friedberg HRB 64

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 16.438.034 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811163921
Kreis: Hannover
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Schaeffler Familie (de)
Typ: Familien
Holding: Continental

Börsennotiert: Continental AG
WKN: 543900 (CON)
ISIN: DE0005439004

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Vergölst GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro