Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Rayher Hobby
aus Laupheim
Download Unternehmensprofil

> 260 Mitarbeiter

> Umsatz: 32 Mio. Euro (2018)

> 1961 Gründung

> Familien Eigentümer

Rayher Hobby GmbH

Fockestr. 15

88471 Laupheim

Kreis: Biberach

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07392-7005-0

Fax: 07392-7005-245

Web: www.rayher.com

Gesellschafter

Rayher Laupheim Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 640972
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 750.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811447077

Kontakte

Geschäftsführer
Stephan Rayher
Wolfgang Rayher
Die Firma Rayher ist europaweit spezialisiert auf Bastelideen.

Im Mittelpunkt des baden-württembergischen Unternehmens mit Sitz in Laupheim stehen Kreativprodukte für den Hobbybereich und die Bastelbranche. Präsentiert werden klassische und trendmäßige Lösungen. Die Leistungspalette umfasst circa 22.000 Artikel aus rund dreißig Ländern weltweit. Ziel ist die Förderung der individuellen künstlerischen Entfaltung.

Unterteilt sind die Sortimente in mehrere Kategorien.
An Schmuck stehen Marken von Perleria über La Boca bis zu Bolero mit vielfältigen Möglichkeiten für Armbänder und Ketten oder Ohrringen zur Wahl.
Mit Moments of Happiness werden Bastelideen zum Gestalten von Taschen oder Kissen angeboten.
Mit 'Tante Ema' gibt es Dekorationsvorschläge für Kleiderbügel oder dem Schmücken von Boxen.
Weitere Bereiche sind My Style für Tür-Hänger. Auch bilden das Verschönern des Zuhauses und das Kinderbasteln ein Aufgabenfeld.

Vertrieben werden die Produkte an mehr als sechstausend europäische Händler.
Die Betriebsfläche umfasst elftausend Quadratmeter.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1961 von Wolfgang Rayher. Anfänglich wurde Modeschmuck hergestellt. 1967 erweiterte sich das Geschäftsfeld auf Einzelteile zur Herstellung von Ketten und der Aktionsradius erweiterte sich. Ab 1970 wurden die Produkte auf Spielwarenmesse präsentiert und der Export forciert. 1976 wurde der Bereich Modeschmuck aufgegeben und 1978 erfolgte der Umzug an den heutigen Standort. 2001 entstand ein eigenes Logistikcenter. 2003 wurde in eine Fertigungsstätte in Serbien investiert. 2008 entstand das Franchise-Konzept und 2009 wurden Filialen etabliert. (fi)


Suche Jobs von Rayher Hobby
aus Laupheim

Chronik

Branchenzuordnung

32.99 Herstellung von sonstigen Erzeugnissen a. n. g.
wer-zu-wem Kategorie: Sportgeräte & Freizeitartikel

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.67.179 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog