Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rofin-Sinar Maschinenbauer aus Hamburg

Konzern

Eigentümer

1975

Gründung

945

Mitarbeiter

Rofin produziert Laser für die industrielle Materialbearbeitung. Weltweit führend in einer Vielzahl von Lasertechnologien und -anwendungen.

Das Unternehmen wurde 1975 gegründet. Im Dezember 2007 wurde der weltweit größte unabhängige Hersteller von Spezialfasern und Faserlasermodulen, das amerikanische Unternehmen Nufern gekauft. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Jenoptik, LPKF Laser & Electronics, Viscom AG.

Chronik

2007 Übernahme des US-Unternehmens Nufern

News zu Rofin-Sinar Maschinenbauer aus Hamburg

Adresse

ROFIN-SINAR Laser GmbH

Berzeliusstr. 87
22113 Hamburg

Telefon: 040-73363-0
Fax: 040-73363-4100
Web: www.rofin-sinar.com

Dr. Peter Wirth ()
Thomas Merk (54)
Dr. Stefan Ruppik (46)

Ehemalige:
Günther Braun () - bis 27.08.2015
Peter Wirth ()
ROFIN-BAASEL Lasertech GmbH & Co. KG, 82319 Starnberg
 08151-776-0

Headquarter Laser Marking, 85232 Bergkirchen
 08131-704-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 945 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1975

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 18044

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.114.700 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Rofin-Sinar (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Rofin-Sinar Technologies Inc.
WKN: 902757 (RSI)
ISIN: US7750431022

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ROFIN-SINAR Laser GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro