Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Meyer Burger Deutschland
aus Hohenstein-Ernstthal
Download Unternehmensprofil

> 1200 Mitarbeiter

> Umsatz: 174 Mio. Euro (2016)

> 1990 Gründung

> Sonstige Eigentümer

Meyer Burger (Germany) AG

An der Baumschule 6-8

09337 Hohenstein-Ernstthal

Kreis: Landkreis Zwickau

Region:

Bundesland: Sachsen

Werk Wüstenbrand

09337 Hohenstein-Ernstthal

03723-4988-0

Telefon: 03723-671234

Fax: 03723-6711000

Web: www.meyerburger.com

Gesellschafter

Meyer Burger Gruppe (Schweiz)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Chemnitz HRB 19213
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 16.207.045 Euro
Rechtsform:

UIN: DE141170814

Kontakte

Vorstand
Dr. Gunter Erfurt
Katja Tavernaro
Meyer Burger Germany, vormals Roth & Rau entwickelt und fertigt Komponenten und Prozessanlagen für plasma- und ionenstrahlgestützte Verfahren der Dünnschicht- und Oberflächentechnik.

Produkte des Unternehmens kommen in der Herstellung, Pilotfertigung sowie Forschung und Entwicklung in verschiedenen industriellen Branchen zum Einsatz. Die Geschäftsfelder sind eingeteilt in:
  • Photovoltaik sowie
  • Plasma- und Ionenstrahltechnologie

Etwa neunzig Prozent des Umsatzes werden im Geschäftsbereich Photovoltaik erwirtschaftet. Hier stellen Produktionsanlagen für Antireflexbeschichtungen für kristalline Silizium-Solarzellen ein Kernprodukt des Unternehmens dar. Zudem werden schlüsselfertige Konzepte für die vollautomatische und kostengünstige Massenproduktion von Solarzellen angeboten.

Meyer Burger Deutschland ist im sächsischen Hohenstein-Ernstthal ansässig. Außer dem Stammsitz wird dort noch eine weitere Produktionsstätte, das Werk Wüstenbrand, betrieben.

2008 hat sich das Unternehmen zudem alle Anteile an der AIS Automation Dresden gesichert. Diese ist auf die Entwicklung von kundenspezifischer System- und Anwendersoftware für die Photovoltaik- und Halbleiter-Branche spezialisiert. Durch diese Akquisition hat sich Roth & Rau den Zugriff auf wesentliche Softwarekomponenten für seine Betriebsanlagen gesichert.

Gegründet wurde das Unternehmen 1990 durch Silvia und Dietmar Roth sowie Bernd Rau. Im Rahmen einer außerplanmäßigen Anpassung wurde Roth & Rau im Juni 2008 in den TecDAX der Deutschen Börse aufgenommen. 2011 ging das sächsische Unternehmen Roth & Rau an den Schweizer Konkurrenten Meyer Burger. 2015 folgte die Umfirmierung in Meyer Burger (Germany) AG. (sc)


Suche Jobs von Meyer Burger Deutschland
aus Hohenstein-Ernstthal

Chronik

2011 Übernahme durch Meyer Burger

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Solarenergie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Meyer Burger Gruppe)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.172.213 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog