Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Stingl Gebäudetechnik aus München

Konzern

Eigentümer

1997

Gründung

200

Mitarbeiter

Stingl ist ein Unternehmen, das sich auf Gebäudetechnik für die Bereiche Sanitär, Heizung, Lüftung und Kälte spezialisiert hat. Darüber hinaus spielt der Kanal- und Rohrleitungsbau eine entscheidende Rolle bei Stingl. Das Unternehmen ist insbesondere im Großraum München tätig. Stingl ist Ansprechpartner für Bauherren Architekten und Ingenieurbüros.

Das Unternehmen klimatisiert Büro- und Verwaltungsgebäude, Rechenzentren und Produktionsstätten. Zur Verbesserung der energetischen Ausnutzung der Anlagen werden diese auf FCKW-freie Kältemittel umgestellt. Auch werden Wärmerückgewinnungsanlagen eingebaut.

In der Sparte Heizung hat sich das Unternehmen unter anderem auf Rohrleitungsbau, Fernheizungen, Heizzentralen, Blockheizkraftwerke sowie auf Übergabestationen für Heiß- und Warmwasser spezialisiert. Zudem werden bei Stingl Energieversorgung mit Gas und Öl, Kälte- und Medientechnik sowie regenerative Energien großgeschrieben.

Der Bereich Kältetechnik steht seit 2009 bei Stingl im Fokus. Das Unternehmen plant, erstellt und wartet kältetechnische Anlagen. Dabei hat man sich auf die Kühlung von Server- und Schalträumen sowie von Besprechungs- und Büroräumen spezialisiert.

Zudem wird Kaltwassererzeugern, Prozesskühlungen von Maschinen sowie Verbundanlagen für Gastrobetriebe eine große Bedeutung beigemessen. Nicht zuletzt richtet das Unternehmen sein Augenmerk auf die Umstellung der Anlagen auf FCKW-freie Kältemittel.

Ein weiterer fester Bestandteil des Portfolios sind Lüftungen. Stingl plant und baut für seine Kunden individuelle RLT-Anlagen. Die Voll- und Teilklimaanlagen kommen vor allem in Krankenhäusern, Verwaltungsgebäuden, Laborgebäuden, Industrie- und Fertigungsgebäuden, Warenhäusern, Gaststätten und Hotels zum Einsatz.

Stingl bietet zudem Büro- und Wohnraumlüftungen, Entlüftungs- und Abluftanlagen, Reinraumtechnik, Sonderablufttechnik, Entrauchungs- und Brandschutztechnik. Neben Sprinkleranlagen sowie MSR Technik baut die Firma Spezialabsaugungen mit entsprechender Filterung ein.

In der Unternehmenssparte Sanitär wird die Be- und Entwässerung, die Wasseraufbereitung, Abwasserbehandlung, Abscheidetechnik, Schwimmbadtechnik und Brunnentechnik großgeschrieben. Abgerundet wird das Portfolio durch Kanal- und Rohrleitungsbau, Regenwassertrennung zur Versickerung, Schachtanlagen, Rohrvortrieb und Pflasterarbeiten sowie durch Straßenbau- und Asphaltierungsarbeiten.

Der Spezialist für Sanierungs- und Großanlagenbau kann auf mehr als 100 Jahre Firmengeschichte zurückblicken. Ihren Sitz hat die Firma in der bayerischen Landeshauptstadt München. (tl)

Suche Jobs von Stingl Gebäudetechnik aus München

Chronik

1997 Übernahme durch Vinci

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Gebäudetechnik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Vinci)

Eurovia in 12681 Berlin () Actemium Cegelec in 60528 Frankfurt am Main () Vinci SKE-Gruppe in 68199 Mannheim () Fritz & Macziol in 89081 Ulm () Vinci Energies Deutschland in 60528 Frankfurt am Main () Axians in 74321 Bietigheim-Bissingen () Omexom Service in 12526 Berlin () Actemium in 03130 Spremberg () Actemium H&F in 18196 Dummerstorf OT Kavelstorf () Elbekies in 01920 Oßling () Omexom GA Süd in 70736 Fellbach () G+H Innenausbau in 68199 Mannheim () Horlemann Elektrobau in 47589 Uedem () Makadamwerk Schwaben in 70794 Filderstadt () Calanbau Brandschutzanlagen in 31157 Sarstedt () Lausitzer Grauwacke in 01920 Oßling () Lynx Consulting in 33615 Bielefeld () Via Solutions Thüringen in 99817 Eisenach () Bohsung in 71277 Rutesheim () Cegelec in 04435 Schkeuditz () Isolierungen Leipzig in 04129 Leipzig () Sand + Kies Union Berlin-Brandenburg in 15528 Spreenhagen () Dechow Dienstleistungsgesellschaft in 22305 Hamburg () Wrede & Niedecken in 50389 Wesseling () Nohl Brandschutz in 64319 Pfungstadt () AMS Asphaltmischwerke Main-Saale in 97424 Schweinfurt () Nickel Kraftwerke in 60528 Frankfurt am Main () NUVIA Instruments in 48249 Dülmen () WPS Deutschland in 66706 Perl () G+H Kühllager- und Industriebau in 68199 Mannheim () Horlemann in 15378 Rüdersdorf bei Berlin () G+H Schallschutz in 67059 Ludwigshafen am Rhein () Elektro Stiller in 30952 Ronnenberg () Ebehako Elektrotechnik in 08056 Zwickau () Schuh Bodentechnik in 68199 Mannheim () GFA Fire Protection Solutions in 63571 Gelnhausen () Gottschalk Feuerschutzanlagen in 32425 Minden () Actemium Kappelhoff in 46238 Bottrop () Axians Infoma in 89081 Ulm () Omexom Frankenluk in 96052 Bamberg () Entsorgungsgesellschaft Guttau in 02694 Malschwitz ()

Adresse

Stingl GmbH

Dachauer Str. 511
80993 München

Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Telefon: 089-31602-0
Fax: 089-31602-199
Web: www.stingl-online.de

Kontakte

Geschäftsführer
Dieter Furch 

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Vinci (Frankreich)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Vinci S.A.
WKN: 867475 (SQU)
ISIN: FR0000125486

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1997

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 116408

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE186893999