Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Andritz Kaiser Maschinenbauer aus Bretten

Konzern

Eigentümer

1945

Gründung

122

Mitarbeiter

Andritz Kaiser ist ein Maschinenbauer, der hauptsächlich Stanz- und Umformautomaten inklusive Peripherieanlagen herstellt. Angeboten wird zudem ein umfangreiches Spektrum an Servicedienstleistungen, von der Beratung und Schulung über die Pflege und Wartung bis zur Reparatur und Ersatzteilservice.

Das Unternehmen vertreibt seine Produkte weltweit und hat seinen Hauptsitz in Bretten in Baden-Württemberg. Mehr als 150 Mitarbeiter sind bei Andritz Kaiser beschäftigt. Abnehmer der Maschinen sind Industrieunternehmen aus der ganzen Welt.

Gegründet wurde Kaiser 1945 von Otto Kaiser zunächst zur Herstellung von Fußtritt-Pressen. Bereits zwei Jahre später gelang die Anfertigung und Vermarktung von motorisch angetriebenen Pressen. Verkauft wurden diese Maschinen hauptsächlich an Firmen aus der Schmuckindustrie. Das Sortiment wurde in der folgenden Zeit beständig ausgebaut und modernisiert. 1981 konnte der erste Stanzautomat mit Bildschirmsteuerung präsentiert werden und heute wird Spitzentechnologie in der Stanztechnik hergestellt.

Die Kaiser AG wurde 2004 vom Andritz-Konzern aufgekauft und ist nun dessen 100-prozentige Tochter. Seitdem konnte die Marktposition noch weiter ausgebaut und gefestigt werden. Die Andritz Gruppe aus Österreich beschäftigt weltweit mehr als 5.000 Mitarbeiter und hat über 100 Tochterfirmen. Andritz Kaiser gehört in diesem Rahmen zum Geschäftsfeld Metalle. (jb)

Chronik

1945 Gegründet von Otto Kaiser
2004 Übernahme durch Andritz

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Andritz)

Adresse

ANDRITZ Kaiser GmbH

Gewerbestr. 30
75015 Bretten

Telefon: 07252-910-01
Fax: 07252-910-199
Web: www.andritz.com

Joachim Bolz (48)
Stefan Kaiser (53)

Ehemalige:
Michael Zednicek ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 122 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1945

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 240896

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 52.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Karlsruhe (Kreis)
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Andritz (at)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Andritz AG
WKN: 632305 (AZ2)
ISIN: AT0000730007

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ANDRITZ Kaiser GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro