Dorsch Gruppe
aus Frankfurt am Main

> Anzahl Mitarbeiter
2000
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
50 - 100 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1951

Dorsch Holding GmbH

Hugo-Eckener-Ring Gebäude 234
60549 Frankfurt am Main

Kreis: Frankfurt am Main
Bundesland: Hessen


Telefon: 069-130257-0
Web: www.dorsch.de


Kontakte

Geschäftsführer
Olaf Hoffmann
Andreas Schweinar

Gruppe/Gesellschafter

RAG Stiftung
Typ: Stiftungen
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Offenbach am Main HRB 42115
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.700 Euro
Rechtsform:

UIN: DE247139650

wer-zu-wem-Ranking

Platz 4.039 von 130.000

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Dorsch Gruppe agiert als renommierter Engineering-Partner.

Kernkompetenzen des hessischen Unternehmens mit Sitz in Offenbach am Main sind Beratungsservices für industrielle Kunden und private Investoren. Auch profitieren öffentliche Institutionen von der Leistungsfähigkeit. Schwerpunkte sind die Bereiche Flughäfen und die Infrastruktur. Vervollständigt werden die Dienstleistungen von den Sparten Wasser sowie Umwelt inklusive dem Anlagenbau. Es handelt sich um den größten deutschen Konzern für Planungen und das Consulting auf unabhängiger Basis.

Das Portfolio erstreckt sich vom konstruktiven Ingenieurbau mit Verkehrsanlagen und Tragwerksplanungen über Flughäfen bis zu Erschließungsplänen rund um die Infrastruktur. Weitere Aufgabenfelder sind die Wasserversorgung und Erneuerbare Energien sowie der Hafenbau und der Städtebau. Zu den interdisziplinären Leistungen gehören zudem internationale Kooperationen.

Etabliert sind Niederlassungen in rund vierzig Ländern.
Fast achtzig Prozent des Umsatzes werden im Ausland erzielt.
Pro Jahr werden tausend Projekte realisiert.

Die Gruppe setzt sich unter dem Dach von Dorsch zusammen aus International Consultants und BDC sowie DC Asia und DC India inklusive DC Abu Dhabi.

Als Referenzen sind Services für den Airport in Bangkok sowie die Al-Grala'at-Brücke in Bagdad aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1951 unter der Firmierung Consult Ingenieurgesellschaft. Ab 1957 erweiterten sich die Sparten auf Pipelines und Weltbankprojekte sowie die Siedlungsinfrastruktur. Von 1987 an entstanden Niederlassungen. 2006 wurde die Dorsch Gruppe etabliert. 2018 erfolgte der Umzug an den Frankfurter Flughafen. (fi)


Suche Jobs von Dorsch Gruppe
aus Frankfurt am Main

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Engineering Unternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.138.35 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog