Eliquo Stulz
Anlagenbauer aus Grafenhausen

Adresse
Eliquo Stulz GmbH

Beim Signauer Schachen 7
79865 Grafenhausen

Kreis: Waldshut
Bundesland: Baden-Württemberg

Kontakt
Telefon: 07748-9200-0
Web: www.eliquostulz.com

Geschäftsführer
Martin Stulz
Karin Schopf

Kostenloses Firmenprofil

Kostenloses Firmenprofil als PDF |   Eintrag ändern

Allgemeine Daten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse 50 - 100 Mio. Euro
Gründungsjahr: 2014
Standorte

Gruppe/Gesellschafter

Quandt/Klatten Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding: Eliquo Water Group/Skion

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRB 713354
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE815503560

wer-zu-wem-Ranking

Platz 18.317 von 140.000


Eliquo Stulz ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder im Anlagenbau liegen. Die Firma, die zu den größten ihrer Art auf diesem Gebiet zählt, ist Partner für nachhaltige kommunale Wasser- und Abwasseraufbereitung und Klärschlammverwertung. Hierbei reicht das Spektrum von der Planung bis zum fertigen Bau.

Das Produktspektrum umfasst die mechanische Abwasserreinigung, Grob- und Feinrechenanlagen, Rechengutpressen, Sandfangausrüstungen, Sandfangräumer, Sandwäscher und -klassierer sowie Vorklärbeckenausrüstungen und Vorklärbeckenräumer. Hinzu kommen Absetzbeckenausrüstungen, Parallelplattenabscheider sowie Filtrationen.

In der Sparte Biologische Abwasserreinigung bietet die Firma ihren Kunden Belebungsanlagen, SBR-Anlagen, MBR-Anlagen, Festbettbiologie, Scheibentauchkörper sowie Deammonifikationen. Die Sparte Schlammbehandlung steht für Schlammeindickungen, Schlammentwässerungen, Schlammtrocknungen, Schlammdesintegrationen, Schlammfaulungen sowie Schlamm-Mineralisierungsanlagen.

Darüber hinaus hat das Unternehmen Kompetenzen in den Bereichen Faulgasnutzung, Faulgasentfeuchtung und -temperierung. Hinzu kommen Faulgasreinigungssysteme, insbesondere Faulgasentschwefelungs- und -entsiloxanierungssysteme, Gasbehälter, Faulgasverwertung über Blockheizkraftwerke oder Brenner. Weiter Produkte in Eliquo Stulz' Portfolio sind physikalisch- und chemische Abwasserreinigungen.

Nicht zuletzt hat sich das Unternehmen auf Fällungsverfahren, Flotationsverfahren, Dosieranlagen, Anlagen zur gezielten Dosierung von Säuren und Laugen sowie auf Eisensalzlösungen, Braunkohlekoks und Pulveraktivkohle spezialisiert.

Die Wurzeln des mittelständischen Unternehmens liegen im Jahr 2014, als es aus der Übernahme der Tätigkeiten der Stulz-Planaqua, einem Tochterunternehmen der SH+E GROUP entstand. So ist das Unternehmen mit seinen Mitarbeitern in der Lage, auf eine 30-jährige Erfahrung im Bau von kommunalen Wasser- und Abwasseranlagen zurückzublicken.

Eliquo Stulz ist im baden-württembergischen Grafenhausen beheimatet. Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Waldshut. Weitere Standorte liegen in Hof im Westerwald, in Bonndorf, Endingen, in Dinkelscherben, in Großostheim, in Seevetal bei Hamburg sowie in Torgau in Sachsen. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen in Wecker in Luxembourg über ausländischen einen Standort. (tl)


Unternehmenschronik

2014 Firmengründung

Weitere Firmen dieser Gruppe (Quandt/Klatten Familie)

Weitere Unternehmen dieser Gruppe
in der Schweiz

Weitere Unternehmen dieses Gruppe
in Österreich


Mehr Adressen Anlagenbauer


Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.204.169.230 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog