Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Elantas Chemieunternehmen aus Wesel

Privat

Eigentümer

1904

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Der Geschäftsbereich Elantas Electrical Insulation der Altana Chemie produziert Isolierstoffe für die Elektroindustrie.

Die Produkte von Elantas finden Verwendung in Elektromotoren, Haushaltsgeräten, Autos, Generatoren, Transformatoren, Kondensatoren, Fernsehapparaten, Windkrafträdern, Computern, Leuchten, Leiterplatten und Sensoren.

Die deutsche Produktionsgesellschaft wurde 1904 als Privatunternehmen von Herrmann Josef Beck in Berlin gegründet. 1951 wurde ein neues Werk in Hamburg-Rothenburgsort gebaut.

Die Altana Chemie gehört Susanne Klatten. Sie besitzt bereits über Prozent der Anteile und hat über ihre Beteiligungsgesellschaft Skion ein Übernahmeangebot für die restlichen Anteile gemacht. ()

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Quandt/Klatten Familie)

Adresse

ELANTAS GmbH

Abelstr. 43
46483 Wesel

Telefon: 0281-670-8
Fax: 0281-670-10999
Web: www.elantas.de

Dr. Guido Forstbach (57) - vorher Actega Rhenania

Ehemalige:
Dr. Wolfgang Schütt ()
Elantas Beck GmbH, 20539 Hamburg
 040-78946-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 918 weltweit
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1904

Handelsregister:
Amtsgericht Duisburg HRB 11575

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 7.200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811113414
Kreis: Wesel
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Quandt/Klatten Familie (de)
Typ: Familien
Holding: Altana Chemie

Börsennotiert: Altana AG
WKN: 760080 (ALT)
ISIN: DE0007600801

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ELANTAS GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro