Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

ESG IT-Beratung & Systemintegration aus München

Privat

Eigentümer

1967

Gründung

1330

Mitarbeiter

ESG ist das führende Systemhaus für Behörden und Rüstungshersteller. Das Softwarehaus integriert und betreibt Elektronik- und IT-Systeme für Militär, Behörden und Unternehmen.

ESG hat Regionalbüros in München, Hamburg, Ingolstadt, Köln, Raunheim, Stuttgart, Wilhelmshaven und Wolfsburg sowie ein Auslandsbüro in Paris. Hinzu kommen Verbindungsbüros in Bonn, Berlin und Koblenz.

Das Unternehmen wurde 1967 in München gegründet. Gesellschafter sind die Airbus, Rohde & Schwarz sowie Thales Defence mit jeweils 30 Prozent. Die restlichen 10 Prozent werden von der Litef GmbH gehalten. ()

Chronik

1967 Unternehmensgründung
2015 Übernahme durch Oetker und andere Investoren

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Oetker Familie)

Adresse

ESG Elektroniksystem-und Logistik-GmbH

Frankfurter Ring 211
80807 München

Telefon: 089-9216-0
Fax: 089-9216-2631
Web: www.esg.de

Kai Horten (51)
Götz Graichen (49)

Ehemalige:
Gerhard Schempp ()
Götz Graichen ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.330 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen: 11
Gegründet: 1967

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 8130

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 10.399.600 Euro
Rechtsform:
UIN: DE129341417
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
1. Oetker Familie (de)
2. Oettingen-Spiegelberg/Michael Jahr (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ESG Elektroniksystem-und Logistik-GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro