Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

AF Hartmetall Komponentenhersteller aus Mainleus

Privat

Eigentümer

1999

Gründung

90

Mitarbeiter

AF Hartmetall ist eine unabhängige, mittelständische Firma, deren Expertise in der Herstellung von Hartmetall liegt. Das Unternehmen verfügt über ein patentiertes Verfahren zur Herstellung von Hartmetallstäben mit gedrallten Kühlkanälen.

Der Mittelständler bietet VHM-Rundstäbe mit und ohne Kühlkanälen. Das Spektrum reicht von gerade oder gedrallt bis hin zu rund oder oval. Die Stäbe können vorgenutet oder geschliffen sein. Möglich sind zudem ein, zwei oder drei Kühlkanäle.

Das Angebot beinhaltet Vollstäbe, Stäbe mit Zentralbohrung, zwei parallele Stäbe mit Standardteilkreis oder eingeengtem Teilkreis. Nicht zuletzt bietet das Unternehmen Fräserrohlinge.

Die Geburtsstunde von AF Hartmetall schlug im Jahr 1999. 27 Mitarbeiter waren in der ersten Zeit für AF Hartmetall aktiv. Fertigte die Firma in jenem Jahr monatlich noch acht Tonnen Hartmetall, erhöhte sich die Leistung im Jahr 2013 auf mehr als 70 Tonnen.

AF Hartmetall ist im bayerischen Mainleus angesiedelt. Mainleus befindet sich in Oberfranken im Landkreis Kulmbach, unweit von Bayreuth. (tl)

Chronik

Adresse

Arno Friedrichs Hartmetall GmbH & Co. KG

Burgkunstadter Str. 7
95336 Mainleus

Telefon: 09229-9647-0
Fax: 09229-9647-11
Web: www.afcarbide.de

Arno Friedrichs ()
Ralf Greifzu (38)
Sebastian Türk (29)
Ralf Pfeiffer (47)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 90 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1999

Handelsregister:
Amtsgericht Bayreuth HRA 2995
Amtsgericht Bayreuth HRB 3177

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE812852963
Kreis: Kulmbach
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Arno Friedrichs (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Arno Friedrichs Hartmetall GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro