Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Selecta Großverbraucher-Service aus Sulzbach

Investor

Eigentümer

1957

Gründung

488

Mitarbeiter

Selecta ist der europäische Marktführer für Kaffeeautomaten und den dazugehörigen Service wie Produktlieferungen, Hygienechecks und technische Wartung.

Mehr als 5 Millionen Konsumenten nutzen täglich einen der 150.000 Automaten in 24 Ländern.

Von 1985 bis 1997 gehörte Selecta zum Berner Konsumgüterkonzern Valora und von 2001 bis 2007 gehörte Selecta zur britischen Compass Group.

In 2007 übernahm die Allianz Selecta für rund 1,1 Millarden Euro. Die Gründe für den Verkauf durch die Compass Group waren die fehlenden Synergieeffekte. ()

Chronik

1985 Übernahme durch Valora
2001 Übernahme durch die Compass Group
2007 Übernahme durch die Allianz
2015 Übernahme durch KKR

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (KKR Kohlberg Kravis Roberts & Co.)

News zu Selecta Großverbraucher-Service aus Sulzbach

Adresse

Selecta Deutschland GmbH

Otto-Volger-Str. 15
65843 Sulzbach

Telefon: 06196-956-100
Fax: 06196-956-101
Web: www.selectavending.de

Birger Ohl (38)

Ehemalige:
Gerhard Marschitz ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 488 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1957

Handelsregister:
Amtsgericht Königstein HRB 7368

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.027.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE114209742
Kreis: Main-Taunus-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
KKR Kohlberg Kravis Roberts & Co. (us)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert: KKR Private Eq. Inv. L.P.
WKN: A0JMDU (KW8)
ISIN: GB00B13BNQ35

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Selecta Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro