Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fachhochschule Erfurt Hochschulen aus Erfurt

Kommunal

Eigentümer

1901

Gründung

320

Mitarbeiter

Die Fachhochschule Erfurt ist eine von zwei Hochschulen der Thüringer Landeshauptstadt. Sie steht für ein breites und interdisziplinäres Angebot mit zwölf Fachrichtungen.

In der Fachhochschule Erfurt sind sechs Fakultäten verortet. Sie verteilen sich auf vier Standorte in Erfurt. Einen wichtigen Zweig bildet die Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften mit den Fachrichtungen Soziale Arbeit sowie Bildung und Erziehung. Darüber hinaus verfügt die Einrichtung über die Fakultät Architektur, die im Jahr 2008 eingerichtete Fakultät Bauingenieurwesen und Konservierung und Restaurierung, die Fakultät Gebäudetechnik und Informatik sowie die Fakultät Gebäudetechnik und Informatik.

Abgerundet wird das Spektrum durch Fakultäten für Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst sowie für Wirtschaft-Logistik-Verkehr. Diese Fakultät besteht erst seit dem Jahr 2008 und setzt sich aus den ehemaligen Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften sowie Verkehrs- und Transportwesen zusammen.

Zu weiteren Zentralen Einrichtungen gehören die Hochschulbibliothek, das Hochschulrechenzentrum, das Sprachenzentrum, das Zentrum für Weiterbildung sowie das Kooperationszentrum für Konservierung und Restaurierung. Zudem verfügt die Einrichtung über das Zentrum für Qualität und das Zentrallabor Chemie.

Die Fachhochschule Erfurt arbeitet eng mit den unterschiedlichsten regionalen und kommunalen Unternehmen, Institutionen sowie Einrichtungen zusammen. So findet beispielsweise seit 1998 der jährlich stattfindende Unternehmens-Kontakt-Tag statt.

Besonders ist der verhältnismäßig große Anteil von Frauen an Studierenden und Mitarbeitern. 50 Prozent der Studierenden sind weiblich. Zudem war die Fachhochschule Erfurt die erste Hochschule Thüringens, die eine Frau ins Rektorenamt wählte.

Die Fachhochschule Erfurt wurde im Jahr 1991 gegründet. Die Einrichtung folgt einer langjährigen Traditionen Erfurter Ingenieurausbildung. Die in den Jahren 1946 und 1947 gegründeten Ingenieurschulen für Gartenbau und Bauwesen bilden die Basis für vier der heute sechs Fakultäten.

Die Ingenieurschule für Bauwesen geht auf die 1901 gegründete königlich preußische Baugewerkschule Erfurt zurück. Der Fachbereich Versorgungstechnik konnte im Jahr 2000 bereits sein 45-jähriges Bestehen feiern. Im Wintersemester 2007/2008 waren rund 4.500 Studierende an der Fachhochschule immatrikuliert. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Freistaat Thüringen)

Flughafen Erfurt (ERF) in 99092 Erfurt () Messe Erfurt in 99094 Erfurt () Thüringer Fernwasserversorgung in 99097 Erfurt () Thüringer Aufbaubank in 99084 Erfurt () Hainich Klinikum in 99974 Mühlhausen () Sparkasse Mittelthüringen in 99084 Erfurt () Universitätsklinikum Jena in 07743 Jena () Klinikum Bad Salzungen in 36433 Bad Salzungen () Studentenwerk Thüringen in 07743 Jena () Friedrich-Schiller-Universität in 07743 Jena () Kreissparkasse Eichsfeld in 37339 Leinefelde-Worbis () Kreissparkasse Saalfeld-Rudolstadt in 07318 Saalfeld/Saale () Kreissparkasse Gotha in 99867 Gotha () Kreissparkasse Nordhausen in 99734 Nordhausen () Kyffhäusersparkasse in 99706 Sondershausen () Sparkasse Unstrut-Hainich in 99974 Mühlhausen () Sparkasse Sonneberg in 96515 Sonneberg () Universität Erfurt in 99089 Erfurt () Bauhaus-Universität Weimar in 99423 Weimar () TU Ilmenau in 98693 Ilmenau () Fachhochschule Jena in 07745 Jena () Fachhochschule Nordhausen in 99734 Nordhausen () Hochschule Schmalkalden in 98574 Schmalkalden () Lotterie Treuhandgesellschaft in 98528 Suhl () Institut für Mikroelektronik in 98693 Ilmenau () Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen in 99084 Erfurt () Thüringer Landgesellschaft in 99099 Erfurt () Thüringer Tourismus in 99084 Erfurt () JVA Untermaßfeld in 98617 Untermaßfeld () JVA Tonna in 99958 Tonna () JVA Hohenleuben in 07958 Hohenleuben () JVA Goldlauter in 98528 Suhl () JVA Gera in 07545 Gera () Jugendstrafanstalt Arnstadt in 99310 Arnstadt () Landessportschule Bad Blankenburg in 99096 Erfurt ()

Adresse

Fachhochschule Erfurt

Altonaer Str. 25
99085 Erfurt

Telefon: 0361-6700-0
Fax: 0361-6700-703
Web: www.fh-erfurt.de

Prof. Dr.-Ing. Volker Zerbe ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 320 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1901

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE241446583
Kreis: Erfurt
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Freistaat Thüringen (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Fachhochschule Erfurt

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro