Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Diehl Metering Gebaeudetechnikanbieter aus Ansbach

Privat

Eigentümer

1862

Gründung

450

Mitarbeiter

Hydrometer entwickelt, produziert und vertreibt intelligente Messtechnik.

Das Produktportfolio ist in fünf Kernsegmente untergliedert:
  • Wassermesstechnik
  • Thermische Energie
  • Gas
  • Strom
  • Systemtechnik

Im Bereich der thermischen Energie gibt es Geräte für die Kälte- und Wärmetechnik. Dabei werden sowohl mechanische Zähler als auch moderne Ultraschallapparate eingesetzt. Zur Systemtechnik zählen Auslesetechnologien über Funk und M-Bus, Software für das Energiedatenmanagement sowie Datenkollektoren.

Durch standardisierte Kommunikationsgeräte können Verbrauchsdaten für alle Bereiche - Gas, Strom, Wasser und Thermik - mit einem System ausgelesen werden. Generell sieht sich das Unternehmen mit seinem Sortiment und den dazugehörigen Serviceleistungen als Komplettanbieter in der Messtechnik.

Auch im Anwendungsbereich ist das Unternehmen breit aufgestellt. Die Geräte sind so ausgelegt, dass sie sowohl für private Haushalte und Apartmentanlagen als auch für Gewerbebetriebe und große Industriekonzerne sowie Versorger und Firmen aus dem Energiemanagement genutzt werden können.

Das Hauptwerk befindet sich am Stammsitz im fränkischen Ansbach, wo auch die Entwicklung und der Vertrieb ansässig sind. Am zweiten Fertigungsstandort im thüringischen Apolda werden in erster Linie Großserien für die Haustechnik produziert. Tochtergesellschaften werden in der Schweiz, Österreich, Frankreich, Polen, Ungarn, China und Brasilien unterhalten.

Hydrometer ist ein Unternehmen des Teilkonzerns Diehl Metering. Der gehört wiederum zur Nürnberger Diehl Stiftung, die in verschiedenen produzierenden Branchen tätig ist. Die Diehl Gruppe übernahm Hydrometer im Jahr 2003.

Die Unternehmenswurzeln von Hydrometer gehen bis 1862 zur Eröffnung einer Gießerei in Breslau zurück, die auch Armaturen für Wasser- und Gasinstallationen hergestellt hat. 1951 musste der Firmensitz nach Ansbach verlegt werden. Das Werk in Thüringen nahm 1991 seinen Betrieb auf. Die Expansion ins Ausland begann 1998 durch den Zusammenschluss mit einer französischen und einer polnischen Firma. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Diehl Familie)

Adresse

Diehl Metering GmbH

Industriestr. 13
91522 Ansbach

Telefon: 0981-1806-0
Fax: 0981-1806-615
Web: www.diehl.com

Thomas Gastner (52)
Dr.-Ing. Robert Westphal (63)
Frank Gutzeit (59)
Adam Mechel (65)

Ehemalige:
Johannes Sappa ()
Dr. Robert Westphal ()
Werk Apolda, 99510 Apolda
 03644-84330

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 450 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1862

Handelsregister:
Amtsgericht Ansbach HRB 69

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.200.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE131940360
Kreis: Ansbach (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Diehl Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Diehl Metering GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro