Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Knappschaftskrankenhaus Püttlingen Kliniken aus Püttlingen

Kommunal

Eigentümer

-

Gründung

800

Mitarbeiter

Das Knappschaftskrankenhaus Püttlingen ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes. Träger ist die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See.

Im Jahr 2010 wurden rund 12.000 Patienten stationär und mehr als 50.000 Patienten ambulant behandelt. Insgesamt sind circa 800 Krankenhausmitarbeiter in der Einrichtung angestellt, davon sind circa 470 Mitarbeiter ärztlich beziehungsweise pflegerisch tätig. Knapp 400 Planbetten standen für die Pflege der Patienten bereit.

Das Knappschaftskrankenhaus Püttlingen besteht aus zahlreichen Kliniken wie etwa der Klinik für Anästhesiologie, für Chirurgie, für Gynäkologie sowie für Innere Medizin. Darüber hinaus erstreckt sich das Leistungsspektrum von der Neurologie über die Orthopädie bis hin zur Rheumatologie. Ebenfalls verfügt das Krankenhaus über ein Institut für Radiologie und Nuklearmedizin.

Beheimatet ist das Knappschaftskrankenhaus in Püttlingen, eine Stadt im südlichen Saarland. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Knappschaft-Bahn-See)

Adresse

Knappschaftsklinikum Saar GmbH

In der Humes 35
66346 Püttlingen

Telefon: 06898-55-0

Web: www.krankenhaus-puettlingen.de

Dr. Andreas Ruffing (55)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 800 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Saarbrücken HRB 100111

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.700.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE124089627
Kreis: Regionalverband Saarbrücken
Region:
Bundesland: Saarland

Gesellschafter:
Knappschaft-Bahn-See (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Knappschaftsklinikum Saar GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro