Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund Kliniken aus Dortmund

Kommunal

Eigentümer

1898

Gründung

350

Mitarbeiter

Das Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund, vormals Evangelisches Krankenhaus Lütgendortmund ist ein Krankenhaus der Regelversorgung und bietet in mehreren medizinischen Fachabteilungen umfassende Behandlungsmöglichkeiten für Patienten. Es verfügt über folgende medizinische Hauptabteilungen:
  • Anästhesie
  • Allgemeine Chirurgie mit Fachbereich Plastische Chirurgie
  • Gynäkologie
  • Innere Medizin
  • Psychiatrie und Psychotherapie

Im Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund ist zudem eine Interdisziplinäre Intensiv-Behandlungseinheit mit acht Betten nutzbar sowie eine Bücherei, eine Cafeteria, ein Friseur sowie ein Kapelle. Das Evangelische Krankenhaus Lütgendortmund liegt im westlichen Grüngürtel von Dortmund und bietet mit seinen derzeit fünf Hauptabteilungen 291 stationäre Betten davon 25 Plätze für Tagesklinikpatienten.

Mehr als 350 Mitarbeiter sind im Krankenhaus beschäftigt und betreuen die Patienten, verpflegen sie und halte Betrieb der Einrichtung aufrecht. Eröffnet wurde das Krankenhaus im Jahr 1898, nachdem der Mediziner Brinkmann Jahre zuvor begonnen hatte, dafür Spenden zu sammeln. 1977 zog das Krankenhaus in einen Neubau um, der noch heute genutzt wird.

Seit 2015 gehört das Krankenhaus zum Klinikum Westfalen. Gesellschafter sind die Die Knappschaft Bahn See mit 59,2 Prozent sowie die Städte Lünen mit 19,9 Prozent und Kamen mit 19,9 Prozent und die Stiftung Volmarstein mit 1 Prozent. (jb)

Chronik

1898 Einweihung des Krankenhauses
1900 Übernahme durch die evangelischen Kirchengemeinde
2015 Teil des Klinikums Westfalen

Branchenzuordnung

Eindeutige wer-zu-wem Zuordnung: Kliniken

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Knappschaft-Bahn-See)

Adresse

Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund

Volksgartenstr. 40
44388 Dortmund

Telefon: 0231-6188-0
Fax: 0231-6188-211
Web: www.klinikum-westfalen.de

Andreas Schlüter ()
Michael Kleinschmidt ()

Ehemalige:
Dr. Jens-Torge Meyer () - bis 30.06.2015
Frank Bessler ()
Matthias Mund ()

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Ortho-Klinik Dortmund, 44263 Dortmund
 0231-9430-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 350 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 2
Gegründet: 1898

Handelsregister:
Amtsgericht Dortmund HRB 17117

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE124794988
Kreis: Dortmund
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Knappschaft-Bahn-See (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: