Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Auerbräu Brauereien aus Rosenheim

Privat

Eigentümer

1889

Gründung

100

Mitarbeiter

Die Auerbräu ist eine kleinere Brauerei im Verbund der Paulaner-Gruppe.

Abnehmer der Biere und alkoholfreien Getränke sind der Handel und die Gastronomie. In 2006 wurden 130.000 hl Bier der Marken Rosenheimer und 111 gebraut. Dazu kamen noch mal 80.000 hl alkoholfreie Getränke. Die Biere von Auerbräu wurden mehrfach von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) prämiert.

Gegründet wurde das Unternehmen 1889 von Johann Auer. Seit 1984 im Verbund Paulaner. (sd)

Chronik

1984 Übernahme durch Paulaner

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Schörghuber Unternehmensgruppe)

Adresse

Auerbräu GmbH

Münchener Str. 80
83022 Rosenheim

Telefon: 08031-1805-0
Fax: 08031-1805-29
Web: www.auerbraeu.de

Ferdinand Steinacher (59)
Thomas Frank (55)

Ehemalige:
Ferdinand Steinacher ()
Wilhelm Hermann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1889

Handelsregister:
Amtsgericht Traunstein HRB 19601

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.203.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811286009
Kreis: Rosenheim (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Schörghuber Unternehmensgruppe (de)
Typ: Familien
Holding: Paulaner Gruppe

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Auerbräu GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro