Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Motel One Hotelketten aus München

-

Eigentümer

2000

Gründung

650

Mitarbeiter

Motel One Hotels liegen sehr verkehrsgünstig an Autobahnen, Einfallstraßen oder in der Innenstadt. Immer gut sichtbar, auch von weitem. Die Hotels positionieren sich als Low Budget Hotels im 2 Sterne Segment. Die mittlerweile 27 deutschen Hotels haben zwischen 70 und 270 Zimmern. Die Zimmerpreise starten ab 39,00 Euro.

Motel One war früher eine Tochtergesellschaft der Astron Hotels & Resorts AG. Der erste Low Budget Hotel eröffnete 1999. Im Jahr 2002 wurden die Astron Hotels an die spanische Hotelgruppe NH Hoteles verkauft. 2005 firmierte dann die Astron Hotels & Resorts AG in die Motel One AG um. Die ehemalige Tochter ist nun das Hauptgeschäft.

Seit Sommer 2007 ist der Morgan Stanley Real Estate's Special Situations Fund III mit 35 Prozent an der Holding beteiligt. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Accor Gruppe, B & B, Tank+Rast.

Chronik

2007 Morgan Stanley investiert in Motel One

News zu Motel One Hotelketten aus München

Adresse

One Hotels & Resorts AG

Theatinerstr. 16
80333 München

Telefon: 089-665025-0
Fax: 089-665025-50
Web: www.motel-one.com

Dieter Müller (62)
Franz Wiessler (66)
Philippe Weyland ()

Ehemalige:
Horst Schaffer () - bis 29.07.2014
Dieter Müller ()
Franz Wiessler ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 650 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 13
Gegründet: 2000

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 103506

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 10.848.382 Euro
Rechtsform:
UIN: DE129288269
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
1. Motel One AG (de)
2. Morgan Stanley (us)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
One Hotels & Resorts AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro