Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Elior Deutschland Verkehrsgastronomie aus Köln

-

Eigentümer

2009

Gründung

524

Mitarbeiter

Elior Deutschland betreibt die Gastronomie an einigen Autobahntankstellen in Deutschland.

Bereich Ost
  • Raststätte Osterfeld Ost und West
  • Raststätte Dresdner Tor Süd
  • Raststätte Freienhufener Eck West
  • Tank- und Rastanlage Kassel Ost

Bereich West
  • Raststätte Riedener Wald Ost und West
  • Tank- und Raststätte Aachener Land Nord und Süd
  • Tank- und Rastanlage Wonnegau Ost und West
  • Tank- und Rastanlage Dollenberg Ost
  • Tank- und Rastanlage Bruchsal Ost
  • Riedener Wald West

Bereich Süd
  • Tank- und Rastanlage Bühl Ost
  • Tank- und Rastanlage Bruchsal West

Der Eintritt in den deutschen Markt geschah durch Übernahme von 14 Axxe-Standorten von Tank & Rast.

Die Muttergesellschaft Elior ist der drittgrößte Vertragscaterer in Europa nach Compass und Sodexo. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: SSP.

Chronik

1991 Unternehmensgründung
2009 Übernahme durch Advent International
2009 Übernahme der Axxe-Autobahnrestaurants

Adresse

Elior Deutschland Holding GmbH

Clevischer Ring 127
51063 Köln

Telefon: 0221-9647670
Fax: 0221-96476766
Web: www.elior.com

Wolfgang Fritze (48)
Alexandre de Palmas (42)

Ehemalige:
Bertrand Lozé () - bis 22.10.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 524 in Deutschland
Umsatz: 37 Mio. Euro (2012)
Filialen: 14
Gegründet: 2009

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 66289

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Köln
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Eliance S.A. (fr)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Elior Deutschland Holding GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro