Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

R+S Solutions Hersteller von Elektrotechnik aus Fulda

Privat

Eigentümer

1988

Gründung

900

Mitarbeiter

R+S Solutions ist ein inhabergeführtes Dienstleistungsunternehmen, dessen Kernaufgaben in der Gebäude- und Schiffstechnik liegen. Hierbei richtet die Firma das Hauptaugenmerk auf die Elektrotechnik.

Zu den Steckenpferden des Komplettanbieters für Komfort und Sicherheit zählen neben der Elektrotechnik die Leistungsfelder Elektrotechnik im Schiffbau, Energie- und Steuerungstechnik sowie Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik. Darüber hinaus hat sich die Firma auf die Bereiche Projektentwicklung und Revitalisierung, Handel und Personalservice spezialisiert.

In der Elektrotechnik konzentriert sich das Unternehmen auf den Einbau von Stromversorgungsanlagen, Starkstrominstallationen sowie auf die Montage von Sicherheits- und Datentechnik.

Die Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Anlagenbau, Servicedienstleistungen und Wartungen bestehen aus Stromversorgungen, Starkstromtechnik sowie aus Schwachstromtechnik. Geboten werden Brandmeldeanlagen, EDV-Übertragungsnetze, Einbruchmeldeanlagen, elektroakustische Anlagen, TV- und Antennenanlagen, Ruf- und Signalanlagen sowie Sprechanlagen und Telekommunikationsanlagen.

Die Tätigkeitsschwerpunkte in der Sparte Elektrotechnik im Schiffbau bestehen aus der Automation, Elektroinstallationen, Schaltanlagen für die Energieverteilung sowie aus Entertainment- und Kommunikationssystemen. Zudem bietet R+S Solutions Navigationssysteme, Brückenkonsolen sowie Nockfahrstände.

In der Sparte Energie- und Steuerungstechnik werden elektrotechnische Problemstellungen jeder Art gelöst - vor allem auf dem Gebiet der Niederspannungstechnik, Automatisierungs- und Antriebstechnik sowie der Wasser- und Abwassertechnik. In der Sparte Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik kümmert sich das Unternehmen um Sprinkler- und Sprühwassertechnik, Blockheizkraftwerk-Anlagen, Kältetechnik sowie um Gebäudeautomationen.

Der Bereich Projektentwicklung und Revitalisierung übernimmt die komplette Projektplanung, -organisation, -steuerung und -abwicklung und führt die R+S-Gewerke innerhalb von R+S-Projekten zusammen.

Der Ursprung des Unternehmens geht auf das Jahr 1988 zurück, als Markus Röhner und Dieter Seban die Firma Röhner und Seban ins Leben riefen. Insbesondere als Elektrohandwerksbetrieb machte sich die noch junge Firma in Fulda einen Namen. Im Jahr 2001 kam es zur Übernahme der Firma Scholl Elektrotechnik mit einem Stamm von 85 Mitarbeitern.

Kennzeichnend für das Jahr 2004 war die Übernahme von Elektro-Contracting Thyssen Hiserv mit Sitz in Dresden und Leipzig. 70 Mitarbeiter waren zu jener Zeit für das sächsische Unternehmen tätig. Im Jahr 2007 wurden die Firmen Konrad Haussner mit 115 Mitarbeitern und Sitz in Nürnberg, Elektro Kyritz mit Sitz in Kyritz sowie D. Schulte mit 15 Mitarbeitern übernommen.

Das Jahr 2010 stand für die Firmengruppe ganz im Zeichen der Übernahmen der Unternehmen EAB Elektro- und Anlagenbau und Karl-Friedrich Schilling mit Sitz in Mannheim. Von 2013 bis 2015 kamen die Firmen A und H Steuer- und Regeltechnik, Epros Elektrotechnik sowie Newa hinzu. 2014 beteiligte sich die Firma an Ruf Gebäudetechnik sowie an der Rübsam-Unternehmensgruppe.

Der Sitz von R und S Solutions befindet sich in der hessischen Stadt Fulda. Hier sind nicht nur die Bereiche Elektrotechnik sowie Energie- und Steuerungstechnik, sondern ebenso die Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik sowie Handel, Projektentwicklung und Revitalisierung verortet.

Genauso zur Firmengruppe zählen Ruf Bautechnik mit Sitz in Kleinheubach mit Spezialisierung auf Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik. In Mannheim ist das Unternehmen Epros Elektrotechnik angesiedelt, das seinen Schwerpunkt auf den Bereich Energie- und Steuerungstechnik setzt. Die ehemalige Firma R+S Schilling Elektrotechnik ist gleichfalls in Mannheim beheimatet und hat ihre Kernkompetenzen in der Elektrotechnik.

In Remscheid befindet sich die Firma A+H Steuer- und Regeltechnik. Weitere Standorte liegen in Erfurt, Freiburg, Hanau, Lübeck, Nürnberg und Petersberg sowie in Sörgenloch, Schkeuditz und Radebeul. Außerhalb Deutschland ist das Unternehmen in Philadelphia ansässig. (tl)

Chronik

1988 Gründung des Unternehmens R+S durch Markus Röhner und Dieter Seban

Adresse

R+S solutions Holding AG

Flemingstr. 20-22
36041 Fulda

Telefon: 0661-50080-0
Fax: 0661-50080-111
Web: www.rs-ag.net

Markus Röhner ()
Matthias Heck (46)
Susanne Hahn (53)
Armin Alt (54) - vorher Parzeller Verlagsgruppe
Peter Süss (58)

Ehemalige:
Roland Fischer ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 900 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1988

Handelsregister:
Amtsgericht Fulda HRB 1812

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.232.614 Euro
Rechtsform:
UIN: DE112403283
Kreis: Fulda
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Markus Röhner (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
R+S solutions Holding AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro