Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wärtsilä SAM Electronics Hersteller von Marinetechnik aus Hamburg

Konzern

Eigentümer

-

Gründung

816

Mitarbeiter

SAM Electronics ist ein weltweit tätiger Ausrüster auf dem Gebiet der Schiffselektrik und -elektronik für die zivile Schifffahrt und Marine. Das Unternehmen produziert Produkte und Systeme für die Energieerzeugung und -verteilung, für die Antriebstechnik, die maritime Automation sowie für die Schiffskommunikation und -navigation. Die Tochtergesellschaft STN Schiffselektrik produziert vorrangig für die ostdeutschen Werften Schiffselektronik.

SAM Electronics hat eine mehr als hundertjährige Geschichte. In dem Unternehmen sind die Namen AEG, ATLAS and DEBEG aufgegangen. STN ATLAS Marine Electronics wurde 2003 von Rheinmetall an den Private Equity Fonds EquiVest verkauft, das Unternehmen im Dezember 2005 für 150 Millionen US Dollar in bar an die L-3 Communications weiterreichte. ()

Chronik

2005 Übernahme durch L-3 Communications
2014 Wärtsilä übernimmt L-3 Communications

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Wärtsilä)

Adresse

Wärtsilä SAM Electronics GmbH

Behringstr. 120
22763 Hamburg

Telefon: 040-8825-0

Web: www.sam-electronics.de

Carsten Sippel (51)
Maik Stövhase (49)

Ehemalige:
Armin Groth () - bis 18.01.2016
Klaus Lorenz ()
Ulrich Weinreuter ()
STN Schiffselektrik GmbH & Co. KG, 18107 Elmenhorst/Lichtenhagen
 0381-77636-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 816 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 89408

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813811359
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Wärtsilä (fi)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Wärtsilä SAM Electronics GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro