Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Seltmann Weiden
aus Weiden in der Oberpfalz
Download Unternehmensprofil

> 718 Mitarbeiter

> Umsatz: 41 Mio. Euro (2017)

> 1910 Gründung

> Familien Eigentümer

Porzellanfabriken

Christian Seltmann GmbH

Christian-Seltmann-Str. 59-67

92637 Weiden in der Oberpfalz

Kreis: Weiden i.d.OPf.

Region:

Bundesland: Bayern

Gläserne Porzellanmanufaktur

07407 Rudolstadt

03672-4802-0


Werk Erbendorf

92681 Erbendorf

09682-1826-00


Werk Tettau

96355 Tettau

09269-9802-0


Werkstätte Unterweißbach

98744 Unterweißbach

036730-22341

Telefon: 0961-204-0

Fax: 0961-204-116

Web: www.seltmann.com

Gesellschafter

Seltmann Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Weiden i. d. OPf. HRB 27
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.523.300 Euro
Rechtsform:

UIN: DE244461460

Kontakte

Geschäftsführer
Christian R. W. Seltmann
Josef Kallmeier
Seltmann Weiden ist der Markenname unter dem Porzellanprodukte aus den Porzellanfabriken Christian Seltmann verkauft werden.

Das Produktspektrum ist in folgende Hauptfelder aufgeteilt:
  • Haushalt, Geschenke und mehr
  • Gastronomie und Hotellerie
  • Gemeinschaftsverpflegung und Systemporzellan
  • Promotion, Incentive und Werbeartikel

Darüber hinaus gibt es eine spezielle Produktlinie für Airlines und Airports. Sämtliche Artikel können auch nach individuellen Dekorationsvorgaben mit eigenem Logo oder Motiv gefertigt werden.

Außer der Hauptproduktionsstätte in Erbendorf in der Oberpfalz wird eine weitere Porzellanfabrik in Weiden mit angeschlossener Verwaltung ebenfalls in der Oberpfalz und die Königlich privilegierte Porzellanfabrik Tettau sowie vier Manufakturen in Thüringen betrieben. Im Einzelnen sind das die (Manufakturen) "Aelteste Volkstedter Porzellanmanufaktur", "Unterweißbacher Werkstätten für Porzellankunst", "Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst", "Porzellanmanufaktur Scheibe-Alsbach" und die "Porzellanmanufactur Plaue". Dazu kommt ein Quarzsandwerk im oberfränkischen Weißenbrunn, das hochwertige Rohstoffe und Fertigmassen an die keramische Industrie liefert.

Verkaufsfilialen des Unternehmens gibt es in Ingolstadt, Schweinfurt, Spiegelau, Zwiesel, Erfurt, Berlin und Heilbronn.

Christian Seltmann begann 1910 mit einer eigenen Porzellanfabrik in Weiden, nachdem er bereits 1901 mit seinem Bruder Johann im unweit davon gelegenen Vohenstrauß eine ebensolche Manufaktur gegründete hatte. Nach Streitigkeiten über deren Rechtsform entschloss er sich jedoch zum Aufbau des eigenen Werks. (sc)

Wesentliche Mitbewerber von Seltmann Weiden
aus Weiden in der Oberpfalz
sind Kahla.


Suche Jobs von Seltmann Weiden
aus Weiden in der Oberpfalz

Chronik

1910 Die Porzellanfabriken Christian Seltmann wird gegründet
2014 Kartellamtsstrafe wegen verbotener Preisabsprachen

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Porzellanfabriken

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.237.183.249 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog