Sheraton FFM Airport
Hotels aus Frankfurt am Main

> Anzahl Mitarbeiter
400
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
50 - 100 Mio. Euro

> Gründungsjahr -

LE-BE Hotel Gesellschaft am
Flughafen Frankfurt/Main mbH
Hugo-Eckener-Ring 15
60549 Frankfurt am Main

Kreis: Frankfurt am Main
Bundesland: Hessen


Telefon: 069-69770
Web: www.marriott.com


Kontakte

Geschäftsführer
Thimothy Christopher Gavey
Rahim Lalji

Gesellschafter

Blackstone (USA)
Typ: Investoren
Inhabergeführt
Holding: BRE Hospitality Europe Holding

Börsennotiert: Blackstone Group L.P.
WKN: A0MSM5 (BBN)
ISIN: US09253U1088

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 91222
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.556.460 Euro
Rechtsform:

UIN: DE163670796

wer-zu-wem-Ranking

Platz 23.659 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Das Hotel Sheraton zählt zu den größten Hotels in Deutschland.

Im Mittelpunkt der hessischen Anlage am Standort in Frankfurt stehen Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste und die Bewirtung. Ansässig ist das Hotel am Terminal 1. Durch die zentrale Nähe ist das Hotel auch für internationale Veranstaltungen nutzbar.

Es gibt 1008 Zimmer inklusive von Suiten auf acht Stockwerken. Alle Räume sind in Kategorien untergliedert. Die Möglichkeiten erstrecken sich von Familienzimmer über Club-Zimmer bis zu Junior-Suiten und Business-Suiten. Club Suiten bieten ein Komplettangebot vom Ohrensessel über freies WLAN bis zum Waschen und Bügeln von zwei Kleidungsstücken. Zur Verfügung steht ein Wellnessbereich inklusive von Fitnessmöglichkeiten.

Für Tagungen oder Konferenzen stehen 60 flexible Räume bereit für 1200 Personen. Die Veranstaltungsfläche erstreckt sich auf 5.500 Quadratmeter. Ferner gibt es ein SkyLoft für etwa 500 Gäste als exklusiv ausgestatteter Telepresence-Bereich.

Für die Gastlichkeit gibt es das Restaurant Flavors mit saisonalen Gerichten und erklärtermaßen leckeren Überraschungen. Auch finden Shows rund ums Kochen statt. Im Restaurant Taverne werden ebenfalls regionale Gerichte angeboten.
Cocktails und Zigarren sowie Spirituosen gibt es im La Cubana.
Im Glass House werden Snacks und Kaffee zum Mitnehmen gereicht sowie Kuchen. Über eine relaxte Atmosphäre verfügt die Bar Lemons & Lines.

Das Hotel gehört zur Kette Starwood Hotels & Resorts. Sitz ist das nordamerikanische Stamford in Connecticut. Entstanden ist Sheraton im Jahre 1937. Gründer waren Ernest Henderson und Robert Lowell Moore. (fi)


Suche Jobs von Sheraton FFM Airport
Hotels aus Frankfurt am Main

Unternehmenschronik

2006 Blackstone kauft das Hotel am Frankfurter Flughafen

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hotels

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.231.147.28 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog