Cerdia
Chemieunternehmen aus Freiburg im Breisgau
Download Unternehmensprofil

> 794 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro

> 1927 Gründung

Cerdia Produktions GmbH

Engesserstr. 8

79108 Freiburg im Breisgau

Kreis: Freiburg im Breisgau

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 0761-5110

Web: www.cerdia.com

Gesellschafter

Blackstone (USA)
Typ: Investoren
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: Blackstone Group L.P.
WKN: A0MSM5 (BBN)
ISIN: US09253U1088

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRB 5943
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 28.660.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE142112215

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 2.588 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Dieter Feldmann
Die Cerdia-Gruppe ist ein weltweit führender Hersteller von Celluloseacetat für den Einsatz in der Textilindustrie, in der Produktion von biobasierten Kunststoffen sowie von Filter Tow, dem Ausgangsstoff für Celluloseacetat-Filter, aus dem Zigarettenfilter gefertigt werden. Filter Tow wird in verschiedenen Spezifikationen hergestellt und deckt eine große Bandbreite von unterschiedlichen Zigarettenfilteranwendungen ab. ()


Suche Jobs von Cerdia
Chemieunternehmen aus Freiburg im Breisgau

Chronik

1927 Gründung der Deutsche Acetat-Kunstseiden Aktiengesellschaft Rhodiaseta
1951 Umebenennung in Deutsche Rhodiaceta AG
2011 Solvay übernimmt das französische Chemieunternehmen Rhodia
2013 Aus Rhodia Acetow wird Solvay Acetow
2016 Blackstone kauft die Acetow-Sparte von Solvay
2017 Aus Solvay Acetow wird wieder Rhodia Acetow
2019 Umfirmierung zu Cerdia

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Chemieunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 107.21.85.250 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog