Hagener Straßenbahn
Busunternehmen aus Hagen

> Anzahl Mitarbeiter
1142
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1884

Hagener Straßenbahn Aktiengesellschaft

Am Pfannenofen 5
58097 Hagen

Kreis: Hagen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Telefon: 02331-208-0
Web: www.hst-hagen.de


Kontakte

Vorstand
Christoph Köther

Gesellschafter

Stadt Hagen
Typ: Kommunen
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Hagen HRB 1
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.144.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811245748

wer-zu-wem-Ranking

Platz 9.779 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Hagener Straßenbahn ist zuständig für die regionale Beförderung von Fahrgästen.

Kernkompetenz des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Hagen ist die Sicherstellung der Personenbeförderung in Hagen sowie den benachbarten Städten. Möglich ist es, einen Bus zu Ausflugszwecken zu mieten. Ein weiterer Service innerhalb Hagens ist es, vom Bus aus ein Taxi zu bestellen. Ferner kann ab 20 Uhr ein persönlicher Haltepunkt ausgesucht werden. Außerdem gibt es regelmäßig stattfindende Kundenforen für jeweils 60 Fahrgäste. Diese Veranstaltungsreihe dient dazu, verschiedene Themen anzusprechen und Wünsche anzumelden.

Befördert werden circa 38 Millionen Fahrgäste per anno.
Zum Einsatz kommen 127 Busse.
Das Netz besteht aus 31 Stadtlinien und 19 Nachtexpresslinien.
Etabliert wurden zwei Kunden-Center.

Der Dienstleister gehört gemeinsam mit der Gesellschaft Hagenbad zur Hagener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft. Es handelt sich um eine kommunale Holding. Die Stadt Hagen hält hundert Prozent.

Zurück geht die Aktiengesellschaft auf den Straßenbahnbetrieb mit Verbindungen von Breckerfeld über Wetter bis Gevelsberg. Existent war der Betrieb zwischen den Jahren 1884 bis 1976. Anfänglich wurde eine Pferdebahn betrieben, die 1889 Konkurs angemeldet hatte. 1891 wurde die Personenbeförderung wieder aufgenommen. 1898 wurden Elektrofahrzeuge eingesetzt. 1945 genehmigte die damalige amerikanische Militärregierung eine Wiederaufnahme. 1962 entstand die Hagener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft. (fi)


Suche Jobs von Hagener Straßenbahn
Busunternehmen aus Hagen

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Busunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.225.157 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog