Abbott
Pharmaindustrie aus Wiesbaden

> Anzahl Mitarbeiter
2500
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
über 500 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1888

> 3 Standorte

Abbott GmbH

Max-Planck-Ring 2
65205 Wiesbaden

Kreis: Wiesbaden
Bundesland: Hessen


Telefon: 06122-58-0?
Web: www.de.abbott


Kontakte

Geschäftsführer
Christian Grapow - früher bei Starlims
Robert Emmett Funck
Edita Apuokiené

Gesellschafter

Abbott (USA)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: Abbott Labs
WKN: 850103 (ABL)
ISIN: US0028241000

Handelsregister

Amtsgericht Wiesbaden HRB 31478
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.600 Euro
Rechtsform:

UIN: DE113824221

wer-zu-wem-Ranking

Platz 516 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Abbott Laboratories ist ein weltweit tätiges Unternehmen im Gesundheitswesen, das sich mit der Erforschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten, Klinikprodukten, medizinischer Ernährung und Diagnostika befasst.

In Deutschland ist Abbott mit den Standorten Eschborn, Hannover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar und Witten vertreten. Der US-amerikanische Mutterkonzern Abbott ist weltweit tätig und vermarktet seine Produkte in mehr als 130 Ländern.

Gegründet wurde Abbott 1888 von Dr. Wallace C. Abbott. Die Deutsche Gesellschaft wurde 1965 als Gemeinschaftsunternehmen von C. H. Boehringer Sohn Ingelheim und Abbott Laboratories gegründet. Im März 2001 übernahm Abbott das Pharmageschäft der BASF, zu dem die weltweiten Aktivitäten der Knoll AG gehören. ()

Die Marke von Abbott
Pharmaindustrie aus Wiesbaden
ist Reductil (Abnehmmittel).

Suche Jobs von Abbott
Pharmaindustrie aus Wiesbaden

Abbott Vascular Deutschland GmbH? in 35578 Wetzlar / Telefon: 06441-87075-0


STARLIMS Germany GmbH in 58455 Witten / Telefon:


Standort Ludwigshafen in 67061 Ludwigshafen / Telefon: 0621-589-0

Unternehmenschronik

1888 Gegründet von Wallace C. Abbott
1910 Erste europäische Niederlassung in London eröffnet
1915 Umbenennung in Abbott Laboratories
1916 Eine der ersten synthetisch hergestellten Arzeneien wird herausgebracht
1965 Gründung Gemeinschaftsunternehmen mit Boehringer Ingelheim
2001 Übernahme Pharmageschäft der BASF

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Abbott)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.204.174.110 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog