Ilsenburger Grobblech
aus Ilsenburg (Harz)

> 813 in Deutschland Mitarbeiter

> Umsatzklasse über 500 Mio. Euro

> Gegründet 2001

> Eigentümer

Salzgitter AG
Typ: Kommunen
Inhabergeführt
Holding: Salzgitter AG Bereich Stahl
wer-zu-wem-Ranking
Platz 2.485 von 140.000

Ilsenburger Grobblech GmbH

Veckenstedter Weg 10
38871 Ilsenburg (Harz)

Kreis: Harz
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Telefon: 039452-85-0
Web: www.ilsenburger-grobblech.de

Amtsgericht Stendal HRB 112552
Genossenschaftsregister:
Rechtsform:
UIN: DE813113272

Die Ilsenburger Grobblech GmbH erzeugt rund 800.000 t Grobbleche pro Jahr. Das Produktspektrum der Ilsenburger Grobblech GmbH umfasst allgemeine Baustähle, warmfeste und kaltzähe Druckbehälterstähle, Schiffbaustähle, Einsatz- und Vergütungsstähle, rost- und säurebeständige Stähle, sonderzähe Stähle sowie hoch- und verschleißfeste Stähle.

Die Ilsenburger Grobblech GmbH bildet gemeinsam mit der Salzgitter Flachstahl GmbH, der Peiner Träger GmbH und der Salzgitter Mannesmann Großrohr GmbH den Unternehmensbereich Stahl der Salzgitter Gruppe.

Die Tradition der Metallverarbeitung in Ilsenburg lässt sich mit der Gründung des Ilsenburger Kupferhammers bis in das Jahr 1597 zurück verfolgen. ()


Das Unternehmen ist ein Ausbildungsbetrieb.






Weitere Unternehmen dieses Gruppe in Österreich

Geschäftsführer
Dr.-Ing. Sebastian Bross
Beatrice Fiege
Dr.-Ing. Robert Kühn - früher bei Schmiedag


Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von Stahlverarbeitung

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.172.123 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog