Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Nordpol Werbeagenturen aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1998

Gründung

25

Mitarbeiter

Nordpol ist eine Werbeagentur mit Sitz in Hamburg. Das Unternehmen produziert unter anderem TV-Werbespots für Kunden wie Beiersdorf, Lufthansa Technik, Asics sowie die Deutsche Fußball Liga.

Gegründet wurde Nordpol 1998 von Mathias Müller-Using und Lars Rühmann, die die Firma auch heute leiten. Zu den ersten Kunden gehörten die Fußballvereine FC St. Pauli und Altona 93, für die noch ohne Bezahlung gearbeitet wurde. Mit der Werbung für diese Vereine konnte Nordpol Preise gewinnen und sich einen Namen machen.

Mit einem Agenturkonzept, das alle Mitarbeiter in die Planung der Kampagnen gleichermaßen integriert und das daher keine Arbeitsteilung zwischen beispielsweise Textern und Designern kennt, vermochte es Nordpol, sich am Markt zu etablieren. Heute arbeiten 25 Mitarbeiter für Nordpol.

Nordpol konnte als erste Hamburger Werbeagentur 2005 den Grand Prix von Cannes gewinnen und wurde auch mit zahlreichen weiteren internationalen Preisen ausgezeichnet. Das Fachmagazin Creativity zählte die Agentur zu den 20 kreativsten Werbeunternehmen weltweit. (jb)

Chronik

Adresse

Nordpol+
Agentur für Kommunikation GmbH
Ballindamm 9
20095 Hamburg

Telefon: 040-32000-0
Fax: 040-32000-100
Web: www.nordpol.com

Lars Rühmann ()
Mathias Müller-Usig ()
Manfred Hans Schüller (66)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 25 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1998

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 54581

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Rühmann/Müller-Using (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Nordpol+
Agentur für Kommunikation GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro