Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MVV Energie Versorger & Stadtwerke aus Mannheim

Kommunal

Eigentümer

1888

Gründung

5901

Mitarbeiter

MVV Energie ist ein regionaler Energiedienstleister und ein Stadtwerke-Netzwerk.

Für die Stadt Mannheim und die umliegende Region sowie inzwischen auch für weitere Gebiete in Deutschland und Tschechien ist MVV Energie zuständig für die Geschäftsfelder:
  • Gas
  • Strom
  • Wärme
  • Wasser
  • Energiedienstleistungen und
  • Umwelt

In Mannheim wird Fernwärme dabei durch Kraft-Wärme-Kopplung im Großkraftwerk Mannheim erzeugt. Biomasse-Kraftwerke und die thermische Verwertung von Abfällen auf einer nahen Rheininsel erlauben eine umweltfreundliche Stromerzeugung. Das Wasser stammt aus drei stadtnahen Brunnenanlagen.

Mit Energiedienstleistungen ist die Tochterfirma MVV Energiedienstleistungen betraut. Sie verfügt über Standorte in Berlin, Hamburg, München, Leipzig, Solingen und Gersthofen bei Augsburg. Sie bietet maßgeschneiderte Lösungen für große und mittelständische Unternehmen mit energieintensiver Produktion, für Kommunen, Unternehmen der Wohnungswirtschaft, Industrieparks, das Gesundheitswesen sowie für internationale Versorgungsprojekte.

Außerdem ist MVV Energie Gründer und zentrale Gesellschaft eines der größten deutschen Netzwerke kommunaler Versorger. Ab 2000 erwarb es Beteiligungen an verschiedenen Stadtwerken in Deutschland, mit denen es seit 2006 insgesamt sieben Gesellschaften für gemeinsame Serviceleistungen unterhält.

Diese anderen Werke mit der jeweiligen prozentualen Höhe der Beteiligung durch MVV Energie sind:
  • Köthen Energie 100 Prozent
  • Stadtwerke Kiel 51 Prozent (siehe separates Profil)
  • Stadtwerke Solingen 49,9 Prozent
  • Energieversorgung Offenbach 48,7 Prozent
  • Stadtwerke Ingolstadt 48,4 Prozent
  • Stadtwerke Buchen 25 Prozent
  • Stadtwerke Schwetzingen 10 Prozent

In Tschechien besitzt MVV Energie eine hundertprozentige Tochterfirma, die in den Segmenten Energie-Contracting und Fernwärme tätig ist, wobei auf letzterem der Schwerpunkt liegt.

Gesellschafter des börsennotierten Unternehmens sind die Stadt Mannheim mit einer Mehrheitsbeteiligung von 50,1 Prozent sowie die beiden Energieversorger EnBW mit 15 Prozent und Kölner RheinEnergie mit 16,1 Prozent. Die übrigen Aktien befinden sich im Streubesitz.

Für die Trinkwasserversorgung der Stadt Mannheim nahm 1888 das Wasserwerk Käfertal seinen Betrieb auf. Ein Jahr später folgte ein Elektrizitätswerk, das 1906 von der Stadt übernommen wurde. Nach einer Neugliederung 1974 entstand die Mannheimer Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mit mehreren Tochtergesellschaften. Eine davon war die SMA, die Stadtwerke Mannheim.

Nach einer 1998 vorgenommenen Umstrukturierung und einer Umbenennung ging MVV Energie 1999 als erstes kommunales und regionales Versorgungsunternehmen an die Börse und wurde damit teilprivatisiert.

Des Weiteren engagiert sich das Versorgungsunternehmen im Sponsoring in den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Soziales und Sport, zum Beispiel beim erfolgreichen Eishockeyclub Mannheimer Adler oder bei bestimmten Veranstaltungen im Landesmuseum für Technik und Arbeit sowie im Nationaltheater. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Mannheim)

Adresse

MVV Energie AG

Luisenring 49
68159 Mannheim

Telefon: 0621-290-0
Fax: 0621-290-1590
Web: www.mvv-energie-ag.de

Dr. Georg Müller (53)
Ralf Klöpfer (50)
Dr. Hansjörg Roll (51)

Ehemalige:
Dr. Werner Dub () - bis 16.01.2015
Dr. Georg Müller ()
Hans-Jürgen Farrenkopf ()
Matthias Brückmann ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 5.901 in Deutschland
Umsatzklasse: über 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1888

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 1780

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 168.721.398 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811244542
Kreis: Mannheim
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
1. Stadt Mannheim (de)
2. EnBW (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert: MVV Energie AG
WKN: A0H52F (MVV1)
ISIN: DE000A0H52F5

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MVV Energie AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro