Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Vtours Reiseveranstalter aus Aschaffenburg

Privat

Eigentümer

2004

Gründung

110

Mitarbeiter

Die Firma Vtours GmbH ist ein Reiseveranstalter, der sich in erster Linie auf die Vermittlung von Reisen im Internet spezialisiert hat. Vtours zählt zu den führenden virtuellen Reiseveranstaltern in Deutschland.

Das Unternehmen produziert Reisen nach dem Just-in-time-Prinzip. Dabei entstehen die Reiseangebote direkt im Moment der Kundenanfrage. Bausteine wie Flug, Hotel und Transfer werden erst zusammengestellt, wenn der Kunde die Angebote anfordert. Auf diese Weise ist es möglich, Reisen mit variabler Aufenthaltsdauer zu den tagesaktuell günstigsten Preisen anzubieten.

Das Produktportfolio umfasst klassische Pauschalreisen und Städtereisen sowie Rundreisen. Vtours kann über 150 Destinationen und mehr als 6.000 Hotels anbieten. Dabei reicht das Spektrum von preiswerten Unterkünften bis zu luxuriösen Fünf-Sterne-Häusern sowie von kleinen Familienhotels über Apartments bis zu großen Clubanlagen. Auch hat Vtours internationale Marken wie Hilton, Club Aldiana, Sheraton oder Iberostar im Sortiment.

Neben der klassischen Pauschalreise mit Reiseleitung, Transfer und Sicherungsschein haben Kunden auch die Möglichkeit, Reisebausteine wie Nur-Hotel oder Nur-Transfer individuell zu buchen.

Für Individualisten stehen sogenannte Start-Smart-Angebote zur Verfügung. Hierbei bietet Vtours dem Urlauber den Flug sowie die Unterkunft für wahlweise die erste Nacht oder die ersten beiden Nächte an. Alle Produkte von Vtours können sowohl per Internet als auch in Reisebüros gebucht werden.

Das noch sehr junge Unternehmen wurde im Jahr 2004 gemeinsam mit dem Investor Gerhard Ackermans von Achim Schneider und Tobias Wolfshohl ins Leben gerufen. Zu den ersten Vertriebspartnern gehören Onlineportale wie opodo.de, travelchannel.de oder onlineweg.de. Ein Markstein in der Firmengeschichte ist schließlich im September 2004 der Verkauf der ersten Reise.

2005 konnte Vtours schon erste Erfolge verbuchen. So arbeitet das Unternehmen von diesem Moment an mit fast allen großen Internet-Portalen zusammen. Da die Räumlichkeiten schon sehr bald nicht mehr ausreichten, zog das Unternehmen in größere Büroräume im Zentrum Aschaffenburgs um.

2006 belieferte die Firma nun auch erste Internetportale in Österreich und der Schweiz. Ein Jahr später konnte das Unternehmen weitere große Portale als neue Vertriebspartner dazu gewinnen. Wichtig für das Wachstum der Firma war im Sommer 2008 der Kooperationsvertrag mit der REWE Touristik GmbH.

Zum Ende des Jahres 2008 konnte Vtours bereits über 60 Mitarbeiter vorweisen. Insgesamt arbeitete das Unternehmen bereits mit 5.000 Hotels in 60 verschiedenen Ländern zusammen. 2010 erweiterte Vtours seinen Kooperationsvertrag mit REWE Touristik und agierte auch als Service- und Technikdienstleister für die Marke ITS-INDI (XITS).

Die Vtours GmbH ist in der unterfränkischen Stadt Aschaffenburg im Bundesland Bayern beheimat. (tl)

Chronik

Adresse

Vtours GmbH

Weißenburger Str. 30
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021-86211750
Fax: 06021-45709-77
Web: www.vtours.de

Achim Schneider ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 110 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 2004

Handelsregister:
Amtsgericht Aschaffenburg HRB 9085

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 40.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813996792
Kreis: Aschaffenburg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Achim Schneider (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Vtours GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro