Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Gerhardi AluTechnik Aluminiumwerke aus Lüdenscheid

Privat

Eigentümer

1796

Gründung

100

Mitarbeiter

Bei dem Unternehmen Gerhardi Alutechnik handelt es sich um ein Aluminium-Strangpresswerk. Ganz besonders hat sich der Betrieb auf die Herstellung und Weiterverarbeitung von intelligenten Profilen spezialisiert.

In den Betriebshallen steht neben einer 2.000 Tonnen Presse eine Strangpressanlage mit einer Presskraft von 3.300 Tonnen.

Am Standort in Lüdenscheid in Nordrhein-Westfalen werden jährlich rund 15.000 Tonnen Aluminium-Strangpressprofile für Autozulieferer und Autohersteller gefertigt. Hierzu sind Profile zu zählen, die zu einem kompletten LKW-Frontmodul oder zu Türmodulen im PKW-Bereich verarbeitet werden. Hochwertige Glanzlegierung findet beispielsweise bei streckgebogenen PKW-Zierleisten Anwendung.

Im Bauwesen werden Produkte von Gerhardi Alutechnik bei Fassen, Dächern, Fenstern oder im Innenausbau eingesetzt. Aber auch Hersteller von Solar-, Industrietechnik oder Leistungselektonik gehören zur Kundschaft des Lüdenscheider Unternehmens. Die Losgrößen beginnen bei 500 Kilogramm. (tl)

Chronik

Adresse

"Gerhardi" AluTechnik GmbH & Co. KG

Freisenbergstr. 16
58513 Lüdenscheid

Telefon: 02351-955-66
Fax: 02351-955-77
Web: www.gerhardi-alu.de

Stephanie Hueck (62)

Ehemalige:
Christoph Deiters ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1796

Handelsregister:
Amtsgericht Iserlohn HRA 2986
Amtsgericht Iserlohn HRB 4690

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE812609202
Kreis: Märkischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Deiters Lüdescheid Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
"Gerhardi" AluTechnik GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro