Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bayerischen Kabelwerke Hersteller von Elektrotechnik aus Roth

Privat

Eigentümer

1885

Gründung

250

Mitarbeiter

Die Bayerischen Kabelwerke stellen Kabel für Energie-, Telekommunikations- und Verkehrsnetze her.

Das Produktspektrum ist in die beiden Bereiche der Starkstrom- und der Schwachstromkabel gegliedert, denen jeweils mehrere Segmente zugeordnet sind:

Starkstromkabel:
  • Kupferkabel
  • Aluminiumkabel
  • Papierbleikabel und
  • Sonderkabel

Schwachstromkabel:
  • Telekommunikationskabel
  • Weitverkehrskabel
  • Bahnkabel
  • Lichtwellenleiterkabel und
  • Sonderkabel

Abgerundet wird das Programm durch Drähte und Litzen sowie durch Farbkonzentrate und Mischungen, die in eigenen Kunststoffverarbeitungsanlagen angefertigt werden.

Zu den Kunden der Bayerischen Kabelwerke gehören so bekante Unternehmen wie die Deutsche Telekom, die Deutsche Bahn, Vattenfall, Shell, Arcor, Siemens, ABB, RWE, EON und Balfour Beatty.

Angesiedelt ist das Unternehmen im mittelfränkischen Roth, wo auch die gesamte Bandbreite der Produkte hergestellt wird. Zwei weitere Werke von Tochtergesellschaften stehen in Berlin, von denen das eine auf Starkstromkabel, das andere auf Lichtwellenleitertechnik spezialisiert ist.

1885 wurde die Firma Riffelmacher und Engelhardt als Fabrik für Leonische Erzeugnisse gegründet. Ende des Jahrhunderts begann die Produktion von elektrischen Leitungen. 1923 wurde aus dem Unternehmen eine Aktiengesellschaft mit dem heutigen Namen, zunächst noch mit dem Zusatz Riffelmacher und Engelhardt. Im Jahr 2000 übernahm die Wilms Gruppe, ebenfalls ein Kabelproduzent, die Mehrheit der Anteile. (sc)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Wilms-Gruppe)

Adresse

Bayerische Kabelwerke AG

Otto-Schrimpff-Str. 2
91154 Roth

Telefon: 09171-806-111
Fax: 09171-806-222
Web: www.bayka.de

Johann Erich Wilms (68)

Ehemalige:
Hans Wilms ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 250 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1885

Handelsregister:
Amtsgericht Nürnberg HRB 314

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE133500655
Kreis: Roth
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Wilms-Gruppe (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bayerische Kabelwerke AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro