Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Voka Kabelwerke Hersteller von Elektrotechnik aus Plauen

Privat

Eigentümer

1919

Gründung

350

Mitarbeiter

Das Vogtländische Kabelwerk ist eine traditionsreiche Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Herstellung von Telefon- und Kommunikationskabeln richtet. Auf diesem Gebiet ist das im Jahr 1919 ins Leben gerufene Unternehmen führend.

Das Produktprogramm umfasst nicht nur Telefonleitungen für den Inhousebetrieb bis hin zu LAN-Netzwerken, sondern auch Erdkabel für Fern- und Ortsnetze, wie etwa für Telefonnetzbetreiber. Des Weiteren fertigt der Spezialhersteller von Telefon- und Kommunikationskabeln Signalkabel für den Bahnbetrieb sowie für die Überwachung und Steuerung von Industrieanlagen.

Hinzu zum Lieferprogramm kommen Elektronikleitungen und Sicherheitskabel in den verschiedensten Ausführungen bis hin zum kundenspezifischen Spezialkabel. Hierfür werden Werkstoffe, wie PVC, PE oder PUR sowie halogenfreie Mischungen verarbeitet. Abhängig von der Konstruktion ist das Unternehmen in der Lage, Kupfer- und Alu-Folien sowie Kupferdrähte zu liefern.

Das Produktportfolio setzt sich ferner aus Fernmelde- und Brandmeldekabeln, Installationsleitungen, Erdkabeln und Elektronik-Steuerleitungen zusammen. Das Unternehmen Vogtländisches Kabelwerk hat sich darüber hinaus auf Steuerleitungen, PVC-Schlauchleitungen, PVC-Aderleitungen, Installationskabel für Industrieelektronik sowie auf Mess- und Steuerkabel spezialisiert.

Abgerundet wird das Portfolio durch Schaltkabel, Schaltdrähte, Datenkabel, Klingelschlauchleitungen, Industrial Ethernet Datenkabel, Bus-Kabel, hitzebeständige Leitungen aus Glasseide sowie durch Leitungen nach ausländischen Standards und Solarkabel. Zu den Kunden zählen insbesondere Unternehmen aus Handel und Industrie.

Ansässig ist das Traditionsunternehmen im sächsischen Plauen. Die Stadt befindet sich im Vogtlandkreis. Darüber hinaus ist die Firma Vogtländisches Kabelwerk mit einem zweiten Fertigungsstandort in Falkenstein angesiedelt. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Wilms-Gruppe)

Adresse

Vogtländisches Kabelwerk GmbH

Breitscheidstr. 122
08525 Plauen

Telefon: 03741-590-0
Fax: 03741-590-280
Web: www.voka.de

Johann Erich Wilms (68)

Ehemalige:
Kabelproduktion Falkenstein GmbH, 08223 Falkenstein
 03745-780-60

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 350 in Deutschland
Umsatz: 133 Mio. Euro (2012)
Filialen:
Gegründet: 1919

Handelsregister:
Amtsgericht Chemnitz HRB 554

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE141245560
Kreis: Vogtlandkreis
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Wilms-Gruppe (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Vogtländisches Kabelwerk GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro